Psoriasis - Behandlung, Symptome, Ursachen

Psoriasis ist eine chronische Hautkrankheit (Dermatose) ist nicht vollständig verstanden, ätiologie, mit einer Tendenz zu Rezidiven. Ursachen, Symptome und Methoden der Behandlung von psoriasis (Schuppenflechte) ist diskutiert in dem Artikel unten. Diese Krankheit ist gekennzeichnet durch eine beschleunigte und die verstärkte Bildung von Zellen in der obersten Schicht der Haut, anhaltende Entzündungen und beeinträchtigt die Eigenschaften des epithelialen Zellen der Haut. Neben der epidermis wirkt sich auf die inneren Organe und Systeme des Körpers. Dermatose ist auch bekannt als psoriasisvulgaris (psoriasis).

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

das Erscheinungsbild der psoriasis

Psoriasis ist häufiger bei Jungen Menschen, das Debüt der tritt in der Regel 10-20 Jahre alt. Aber es gibt Fälle, wenn die Symptome und Behandlung der psoriasis wurde festgestellt Kleinkinder und ältere Menschen. Die Krankheit kommt weltweit vor und hat keine eindeutige Abhängigkeit von der latitude, der Rasse oder der klimatischen Bedingungen des Lebensraumes. Die Prävalenz der Dermatose variiert im Bereich von 0,1-3%. In der post-sowjetischen Raum-Länder verzeichneten etwa 1% der Fälle.

Ebenso oft ist diese Haut-Pathologie kranke Männer und Frauen.

GRÜNDE

Bis zum heutigen Zeitpunkt nicht etabliert, die wahre Ursache der Krankheit.Es gibt mehrere Faktoren, die zur Entstehung der Krankheit:

  • Vererbung. Nach neuesten wissenschaftlichen psoriasis betrifft bestimmte Krankheiten mit dominanter übertragung.
  • Verletzung von lipid -, protein-und Kohlenhydrat-Stoffwechsel. Wenn Sie vermuten, dass die psoriasis oft ändert sich diese profile im Blut, fördert die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Krankheit, endokrine Dysfunktion und metabolisches Syndrom.
  • Das Vorhandensein von chronischen infektiösen Fokus im Körper. In der Studie von Psoriasis-plaques zeigt oft eine Streptokokken-flora. Über das vorkommen von genetischen Veränderungen beeinflussen können virale und bakterielle Infektionen wie Mandelentzündung, Grippe.
  • Das Versagen des Immunsystems. Eingeschränkte regulation der Populationen der T-Lymphozyten, Zunahme der zirkulierenden Immunkomplexe und ein Anstieg der Titer von Antikörpern gegen DNA führt zu Autoimmun-Reaktionen in den epithelialen Zellen der Haut.

Trotz der Tatsache, dass die Ursachen der Schuppenflechte sind sehr unterschiedlich, diese Krankheit als eine genetische systemische Erkrankung mit einer Neigung zur Vererbung und wirkt sich auf die inneren Organe und Systeme.

SYMPTOME

Das wichtigste element der psoriasis sind Papeln - flat elevation über der Haut-Ebene von rötlich, bläulich oder rosa Farbe mit einem silbrigen, schuppige Oberfläche mit Hörnern.

Frische Ausbrüche mehr gesättigte Farbe, älter mit der Zeit blass. Sie können sporadisch oder tragen Sie den Charakter des drain - in jedem Fall wird es sein, die Symptome der psoriasis.

Auf einmal die Papeln erscheinen als single-point-of Blüte, die schließlich in der Größe erhöhen und biegen Sie in die Psoriasis-plaques in verschiedenen Formen. Bei einem Patienten ist es möglich zu bemerken, Elemente der Läsionen in verschiedenen Stadien Ihrer Entwicklung.

Es gibt symmetrische Läsionen, aber es gibt Ausnahmen, je nachdem, was waren die Ursachen der psoriasis. Am häufigsten wirkt sich auf die Oberfläche der oberen und unteren Extremitäten, die gebogen sind und ungebeugt, große Gelenke, aber die Krankheit kann sich auf jeden Teil des Körpers, einschließlich der Kopfhaut und der Nägel. Häufig gibt es eine Knochen-und Gelenkerkrankung der Psoriasis-Arthropathie. Die Prävalenz etwa 15% aller Fälle von psoriasis.

Hautausschläge, die sind das wichtigste symptom der psoriasis, gibt es eine Recht lange Zeit, aber die meisten der Periode der Verschärfung ersetzt remission keine neuen Läsionen. Für die Exazerbation der psoriasis sind typisch für die kalte jahreszeit, aber der Saisonalität ändern kann.

DIAGNOSE

psoriasis

Für die Differenzierung der Krankheit gibt es mehrere Methoden und Attribute (Psoriasis-Triade):

Das Phänomen stearin spot tritt auf, wenn Psoriasis-Schaben-element mit einem Spitzen Gegenstand. Während dieser bildete viele weiß-silbernen Schuppen, die mimik die flakes Stearin.

Mit weiteren manipulation erscheint terminal Psoriasis-film - Feuchte und glänzende Oberfläche.

Die nächste Stufe ist das Phänomen der Blut-Tau, welches auf der blanken Oberfläche der Wunde wirkt wie ein Tropf Blutungen.

KLASSIFIZIERUNG

Psoriasis-Prozess lässt sich in verschiedene klinische Stadien der Krankheit, basierend auf dem Schweregrad der Erkrankung:

  • Ein Fortschreiten der Bühne. Die frischen Ausschläge sind sehr Häufig bildet sich an der Stelle des Traumas der Haut (beißen, kratzen, die Wirkung von Chemikalien, traumatischen Verletzungen). In der Regel 3-7 Tage, von dem moment des traumatischen Auswirkungen ist es möglich, zu identifizieren, die die Entstehung neuer Elemente. Hinweise verstärkt marginalen Anstieg der alte Papeln, Wachstum und Zusammenführen von plaques. Gut definiert Psoriasis-Triade. Patienten besorgt über die offensichtliche Symptome der psoriasis der Haut, Intensive Jucken, Gefühl von Trockenheit und Spannungsgefühl der Haut.
  • Stationäre phase. Neue Elemente des Ausschlags sind fast da, gibt es kein Wachstum. Nutzung vorhandener Knoten der aktiven Oberfläche peeling. Juckreiz ist weniger ausgeprägt oder nicht vorhanden.
  • Stadium der Lähmung. Psoriasis-plaques sind blass und abgeflacht. Geht der Juckreiz. Kanten Psoriasis-Läsionen erscheint auf den Rand der Depigmentierung. Die Aktivität des entzündlichen Prozesses reduziert wird. Beginnt remission, die typisch für die warme jahreszeit.

Die Exazerbation des Prozesses kann dazu führen, dass mehrere Faktoren:

  • Medikamente.
  • Exposition gegenüber hohen oder niedrigen Temperaturen.
  • Eine Menge stress und emotionale Instabilität.
  • Die Verschlimmerung oder das auftreten von anderen Krankheiten.
  • Die Einnahme von Alkohol und starken Fehler in der Ernährung.

Wenn genau definiert ist, die Ursachen und die Behandlung der Schuppenflechte erfolgt nach den entsprechenden Techniken, die positive Dynamik wird nicht AUSBLEIBEN.

Klinischen Interesse, die Erkrankung psoriasis (Schuppenflechte) ist in der Zeit der fortgeschrittenen Stadium, in dem es die Höhe der Krankheit und einer aktiven eruption.

Auch klassificeret Schweregrad der Krankheit und die Unterscheidung zwischen den beiden Formen.Einfache oder psoriasis vulgaris hat mehrere Sorten, je nach Form und Lokalisation Elemente:

  • an den Handflächen und Fußsohlen. Meistens ist die Ursache dieser Krankheit ist im Zusammenhang mit der Beschäftigung und werden bei Personen beobachtet, die Durchführung intensiver körperlicher Aktivität. Diese form der Krankheit ist isoliert und wirkt sich nur auf die Hände und Füße. Hautausschläge sind in der form von Runden plaques, oft schmerzhafte Risse in Ihnen. Außer für die Haut der Hände und Füße, oft wirkt sich auf die Nagelplatte, markiert degenerative Veränderungen, Verformung, Farbe ändern, onycholyse.
  • Seborrhoische. Die primäre Läsion der psoriasis auf der Kopfhaut. Weitere, die den pathologischen Prozess kann zu verbreiten, um das Gesicht, Hals, Rücken und Brust. Häufiger bei Menschen, die anfällig für ölige Seborrhoe und mit metabolischen Störungen der Stoffwechselprozesse.
  • Teardrop-shaped. Diese Art ist im ganzen Körper verteilt. Psoriasis-Elemente der kleinen Größe (4-5 mm) sind nicht betroffen durch den Abfluss.
  • Gefaltet. Die Läsionen befinden sich in der Haut Falten – Achselhöhlen, den Genitalbereich bei Frauen unter den Brüsten, im Nabel-depression, zwischen dem Gesäß und Damm. Elemente der Ausschlag von helle rote Farbe, die nahezu keine Flocken, haben klare Grenzen und eine glatte, leicht Feuchte Oberfläche. Diese form betrifft Häufig ältere und Kinder, sowie Patienten mit diabetes mellitus. Bei Kindern Dermatose neigt zum Verkleben plaques, bilden große Taschen. Manchmal Papeln an den Genitalien - das sind die einzigen Zeichen von Schuppenflechte. In diesem Fall ist es notwendig, Sie zu unterscheiden von Läsionen in anderen Krankheiten.
  • Warzen. Sie sind anfälliger für Menschen mit übergewicht. In der Regel tritt in die Gesäß-und Lendenwirbelbereich mit langfristigen Fortschreiten von psoriasis. Umgewandelt werden kann von einer anderen form unter dem Einfluss von mikrobiellen Agenten: Pyodermie oder virale flora. Die Verletzungen von Dermatose mit starker Feuchte und helle Entzündung, bedeckt mit gelb-graue Kruste. Im Laufe der Zeit, endet der Prozess, tiefes eindringen und Wachstum von Warzen.
die Behandlung von psoriasis

Die zweite form - schwere psoriasis, die wiederum hat mehrere Varianten der Krankheit:

  • Die gefährlichsten. Diese Variante der psoriasis tritt, unter dem Einfluss von verschiedenen endogene auslösefaktoren: stress, übermäßige Sonnenbestrahlung, Kortikosteroid-Therapie, aber die meisten oft die Ursache nicht festgestellt werden kann. Patienten festgestellt, die allergische Hyper-Reaktion, und die Hemmung der immunologischen Parameter wirkt sich auf die inneren Organe. Wenn es Symptome und Ursachen der Schuppenflechte, die Haut, der ganze Körper blutunterlaufen, mit violetten Reflexen und reichlich Zerstörung von unterschiedlicher Natur. Ganzen Körper die Symptome sind nicht die gleichen. Patienten Klagen über Schwäche und Unwohlsein. Es ist ein Anstieg der Lymphknoten, dystrophischen Nagels Engagement, eine intensive Haar-Verlust. Wenn langwierigen Verlauf der Krankheit provoziert ein Ungleichgewicht im Stoffwechsel-Prozesse im Körper, Probleme in der Herz-Kreislauf-system und die Nieren.
  • Psoriasis-arthritis. Zusammen mit Papeln Hautausschlag bei diesen Patienten tritt Störungen der Gelenke. Krankheiten sind anfälliger für Männer Jungen und mittleren Alter, Pathologie kaum charakteristische klinische Symptome und eine klare äußerung auf x-ray. Dies ist die schwierige und komplizierte form der psoriasis, die führt zu einer Behinderung, und in einigen Fällen tödlich. Betroffenen Gliedmaßen nach der Art der arthritis, die die kleinen Gelenke der Hände und Füße, der Wirbelsäule. Artikuläre Manifestationen treten in etwa 4-6 Jahren ab dem Beginn der Erkrankung, manchmal gleichzeitig mit Hautausschlägen. Die x-Strahlen visualisiert Brennpunkte der Osteoporose, Verengung des gemeinsamen Raumes, das Aussehen der Osteophyten.
  • Pustulöse. Diese Art der Dermatose ist in zwei Typen unterteilt: einfache und allgemein. In der einfachen Art der psoriasis pustulosa an den Füßen und Handflächen erscheinen symmetrische Hautausschläge, Pusteln, erythematöser Haut mit diesem Körper kann auch Papeln Elemente. Die Allgemeine Form des Zustandes des Patienten schwerwiegend ist, es ist Fieber, Schwäche und Leukozytose. Massiven Ausschlag über den Körper in der form eines speziellen diffuse helle rote Läsionen und kleine Papeln bilden eine bräunlich-gelbe Kruste. Diese Art von dermatitis entwickelt sich Sekundär und hat eine Tendenz zu degenerieren, die mit dem Tod endet. Deshalb, die Symptome, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der psoriasis (Schuppenflechte) gehalten werden sollte unter strenger ärztlicher Aufsicht.Zusätzlich zu den wichtigsten Arten von psoriasis, es gibt viele Formen und atypische Bewegungen des Prozesses.

BEHANDLUNG

Wenn die Krankheit psoriasis und die Wahl der Behandlung berücksichtigt viele Faktoren. Aber immer Ansatz zur Behandlung von komplexen Erkrankungen.Alle psoriasis-Patienten werden empfohlen, um verbessern Sie Ihre Essgewohnheiten:

  • Eine Ernährung ausgewogen an Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten.
  • Essen Sie mehr Obst und Gemüse, vor allem in der Familie Solanaceae.
  • Vermeiden Sie Lebensmittel mit Konservierungsstoffen und Aroma-Zusätzen, fast-food.
  • Aufgeben Eintritt von Alkohol und starken Tee und Kaffee.
  • Sie brauchen, um zu versuchen, Stresssituationen zu vermeiden, mehr zu entspannen und zu schlafen richtig.

Je nach den Ursachen der psoriasis (Schuppenflechte), Art und schwere sicher Droge Therapie ist vorgeschrieben.Für die milden Schweregrad der Erkrankung wird in der Regel verschreiben diese Gruppen von Medikamenten der Basistherapie:

  • Medikamente, die Reduzierung der vaskulären Permeabilität, Antihistaminika.
  • Die Vitamine.
  • Sedativa und Tranquilizern.
  • Entgiftung von Drogen für die interne Verwaltung und plasma ersetzt.
  • Hepatoprotectors.
  • Salben mit Kortikosteroiden, NSAIDs, Teer, etc.

Mit mittelschweren und schweren Verlauf der Krankheit, zusätzlich zu den Basis-Therapie angewendet:

  • Kortikosteroide in form von Tabletten und Injektionen.
  • Die Zytostatika.
  • Der Immunmodulatoren.
  • NSAIDs.
  • Antibiotika.

Wirksame Behandlung der psoriasis beinhaltet die weit verbreitete Verwendung von Methoden der physikalischen Therapie-Effekte, insbesondere selektiven photochemotherapie und Phototherapie (eine komplexe Wirkung von UV-Strahlen breites Spektrum der photosensitizer). Heilung mit photochemotherapie liefert hervorragende Ergebnisse.

Selektive Phototherapie bei gleichzeitiger Anwendung von vitamin A hat gezeigt, gute Ergebnisse für die Behandlung von Dermatose mild. Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens, kompakte verwenden, können Sie zur Behandlung von psoriasis zu Hause.

KOMPLIKATIONEN

Prävention

Running schweren Formen der Erkrankung führen kann zu Funktionsstörungen der inneren Organe: Leber, Nieren, Herz-Kreislauf-system, schwere Stoffwechselstörungen.

Psoriasis-arthritis aufgrund von degenerativen Veränderungen im Knochen-system ist doch mit Luxationen, Subluxationen und Frakturen. Diese Art der Dermatose ist, führt oft zu Behinderungen.

Die Allgemeinen Formen der psoriasis sind schnell voran und kann zum Tod führen. Deshalb, auch leichte Symptome der psoriasis der Haut sollte nicht verlassen werden, ohne die Aufmerksamkeit so bald wie möglich, einen Arzt zu konsultieren.

PRÄVENTION

Unabhängig von der festgestellt, die Symptome und Ursachen der psoriasis (Schuppenflechte), alle Maßnahmen, die darauf abzielen, die Normalisierung der Ernährung, routine und Ruhe. Angesichts der erblichen übertragung der psoriasis ist ein Kind, Ihre Gesundheit zu überwachen, um ärztliche Vorsorgeuntersuchungen, gut Essen und stress zu vermeiden.

Da diese Krankheit wirkt sich auf die Leber, in der präventive Zwecke ausgeschlossen werden sollte aus der Ernährung Zitrusfrüchte, Süßigkeiten, geräucherte und frittierte Nahrungsmittel, Konserven, Fertiggerichte, etc.

In der Periode der remission der aktive Prozess ist es empfehlenswert, dass Sie eine Spa-Behandlung, Beruf, physikalische Therapie, massage.

05.10.2018