Die Verwendung von Kräutern in der Behandlung von psoriasis.

Was Kräuter für psoriasis sind effektiver? Die beliebtesten sind: Schöllkraut, Serien, Fabaceae, Hopfen, Salbei, Caléndula, Klette.

Schöllkraut

Rette uns vor den schmerzhaften Juckreiz, beseitigt effektiv schuppige Haut. Der Saft der pflanze hat entzündungshemmende, antibakterielle, heilende Wirkung. In der Behandlung der psoriasis zu Hause das gras in form von Kompressen, verschmiert mit frischem Saft plaque, fügen Sie die Brühe im Wasser-Bad.

Kontraindikationen, Nebenwirkungen

Die Einnahme von Agenten basierend auf Chelidonium verursachen kann Entzündung des Verdauungstrakts. Das gras ist oft die Allergie verursacht. Es kann nicht eingesetzt werden bei Epilepsie, asthma, angina pectoris, Schwangerschaft und Stillzeit.

Serie

Medizinischen Eigenschaften von Pflanzen durch seine einzigartige Zusammensetzung. Gras enthält hohe Mengen von ölen, entfernt psoriasis tritt auf, wenn die Entzündung, fördert die schnelle Heilung der Kranken plots. Die Serie hat auch antibakterielle Eigenschaften. Die Einnahme der infusion, die hilft, die Leber zu reinigen, reguliert die Strömung von Stoffwechselprozessen.

Kontraindikationen, Nebenwirkungen

Für die orale Verabreichung der infusion Pflanzen auslösen können Reizbarkeit, Nervosität, Panikattacken.

Fabaceae

Süßholzwurzel Hat entzündungshemmende Eigenschaften, verbessert die Stoffwechselprozesse, hat eine Abführende Wirkung, stimuliert die Entfernung von unnötigen Abfällen aus dem Körper. Äußerlich angewendet lindert Reizungen, Juckreiz, reinigt die Haut.

 

Kontraindikationen, Nebenwirkungen

Fabaceae sollte nicht verwendet werden, bei hepatitis, Leberzirrhose, diabetes, Nierenversagen. Sie erhöht den Druck, daher ist nicht indiziert zur Behandlung von Bluthochdruck. Auch wir empfehlen nicht die Verwendung von Lakritze während der Schwangerschaft.

Hopfen

Die infusion der Kegel hat eine beruhigende Wirkung, lindert Schmerzen, Entzündungen, normalisieren die Arbeit des Magen-Darm-Trakt. Hopfen

Kontraindikationen, Nebenwirkungen

Sie können das tool in Anwesenheit von gynäkologischen Erkrankungen: Zysten, Polypen, Tumoren, Endometriose. Enthalten in der Kegel östrogene hervorrufen können, deren Wachstum und regeneration. Die Verwendung von Infusionen und Abkochungen verursacht manchmal allergische Reaktionen wie Haut Hautausschlag, Entzündung der Schleimhäute.

Salbei

Das Kraut hilft effektiv bei der Behandlung von psoriasis, einschließlich der Kopfhaut. Tools, die auf ihm basieren die Entzündung zu verringern, stimulieren lokale Immunität, antibakterielle und antimykotische Aktivität. Mit der Niederlage der Kopfhaut, die Abkochung verwendet, wie ein Gurgeln. Zusätzlich zu den therapeutischen Auswirkungen, die Werkzeug-stimuliert das Haarwachstum, fügt Glanz.

Kontraindikationen, Nebenwirkungen

Bei der Verwendung von gras vs psoriasis müssen Sie berücksichtigen die möglichen negativen Auswirkungen auf den Körper. Ja, Salbei ist nicht empfehlenswert, unter vermindertem Druck, Niere Bedingungen, reduzierte Funktion der Schilddrüse. Es wird nicht verwendet, wenn die Brust-Fütterung, die die in der Anlage Stoffe verringern die Produktion von Muttermilch. Bei längerer Anwendung des Krautes nicht auszuschließen, das auftreten von Symptomen der Vergiftung.Caléndula

Caléndula

Einnahme infusion hat entzündungshemmende, bakterizide Wirkung, unterstützt die Funktion der Leber. Anwenden von Kräutern topisch beschleunigt die Heilung der betroffenen Gewebe, desinfiziert die Haut, reduziert die Entzündung. Psoriasis verwenden Sie eine infusion von der plant und vorbereitet, auf seiner basis Salbe.

Kontraindikationen, Nebenwirkungen

Caléndula kann nicht oral eingenommen werden, während Sie empfangen Medikamente mit sedierende Wirkung von Barbituraten. Behandlung infusion Pflanzen ist nicht indiziert bei Kindern unter 12 Jahren und Erwachsene auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Hypotonie in der akuten phase der Erkrankungen des Verdauungstraktes (gastritis, Magengeschwür). Externe Verwendung der Mittel auf der Grundlage von Caléndula manchmal provozieren Allergien, erhöhte Juckreiz, Reizung.

Agrimony

Einnahme dieses Kraut bei Schuppenflechte hilft reinigen das Blut, stärkt das Immunsystem, hat eine beruhigende Wirkung, verbessert den Stoffwechsel, beruhigt das Nervensystem. Äußerlich angewendet, ist die infusion und Abkochung der pflanze eine entzündungshemmende, antibakterielle Wirkung.

Kontraindikationen, Nebenwirkungen

Internen Empfang bedeutet, auf der basis von Klette unerwünschte Tendenz zur Verstopfung, überempfindlich zu Pflanzen und während der Schwangerschaft.
 

Bad

Sehr effektive psoriasis-Therapie Bad mit dem Zusatz von Heilkräuter. Von diesen Symptomen vollkommen zu beseitigen, Kiefer -, Bettwäsche, Bad. In der ersten Zeit ist es wichtig, unter ärztlicher Aufsicht, dann kann man sich auf selbst-Behandlung. Bereiten Sie die Badewanne benutzen, getrocknete Pflanzen oder deren Extrakte.

Die Geschäftsordnung

Für ein Fußbad benötigen Sie 10 Liter Wasser, sitzen für 25 bis 30 Liter, voll – 200-250 Liter. Es wird empfohlen, Fliesen oder Emaille-Wanne. Wenn eines vollbades, der patient sollte liegen völlig entspannt, seinen Kopf versteckt unter einem Handtuch. Sollte das Wasser bedecken des ganzen Körpers, mit Ausnahme der Obere Teil der Brust. Nach medizinischen Prozeduren zu entspannen und für 30-40 Minuten.

Nadel-Bäder

Um Sie bequemer zu verwenden Feste oder flüssige Nadel-Extrakt. Das Brikett oder 100 ml des Extrakts werden aufgelöst in einem Glas Wasser, dann bringen Sie auf die gewünschte Lautstärke. Die optimale Wassertemperatur 36-38 Grad und die Dauer der Behandlung bis zu einer Viertel Stunde. Eine ausreichend gute Wirkung erzielt werden kann, während der Einnahme einen vollen Kurs von 15-20 Sitzungen.gras

Für therapeutische Bäder verwendet werden kann und Pinien Knospen. An die 3 Liter Wasser benötigen 150 g Niere. Sie brauchen, um zu Kochen in einem Wasserbad für etwa 30-40 Minuten und Gießen Sie in container. Kiefer-Bäder sind gut für die Palmar-plantar psoriasis.

Die empfohlene Prozedur mit der infusion von Tannenzweigen. Gießen Sie einfach kochendes Wasser, lassen Sie für die infusion. Die Temperatur des fertigen pine Bodenbelag für Bäder sollten 37-38 Grad. Hände oder Füße für eine halbe Stunde in Wasser eingetaucht werden. Behandlungen sind am besten am Abend durchgeführt.

Bäder mit Salbei

Salbei ist eines der wirksamsten Kräuter bei psoriasis. Bad mit dieser heilpflanze entzündungshemmend, antimikrobiell, adstringierend. Medicinal Rohstoffe sind die getrockneten Blätter der pflanze. 100 Gramm Salbei Blätter Gießen Sie ein liter Wasser, gekocht für die Stunden und nach Links für 1 Tag zu ziehen. Bereit Sud wird dem Badewasser Hinzugefügt.

Aromabad

Von psoriasis hilft und Bad auf der Grundlage der Sammlung von den folgenden Kräutern:Sammlung

  • Schafgarbe;
  • Melissa;
  • Wermut;
  • Minze;
  • Birke oder Kiefer Knospen.

Alle Komponenten nehmen Sie in gleichen Anteilen von 20 Gramm. Sie werden gekocht in 1 liter Wasser gegossen und in das Bad. Die Dauer beträgt 10 Minuten. Es hat eine stärkende und reinigende Wirkung. Empfohlen für den Einsatz in der stationären phase der psoriasis.

Valeriána Bad

Baldrian hat eine langsame, aber stetige Aktion. Die Wirkung besteht vor allem in entfernen von Reizbarkeit und innere Anspannung. Für das Verfahren verwenden, können Sie einen flüssigen Extrakt von Heilpflanzen. Gießen Sie einfach in warmem Wasser in einer Menge von 50-70 ml je 1 Bad. Die empfohlene Wassertemperatur liegt bei 38 Grad.

Sehr wirksame Behandlung der psoriasis mit gemischten Bäder.Solche Verfahren erlauben, um gleichzeitig mehrere Maßnahmen aufgrund der therapeutischen Eigenschaften der Heilkräuter.

In einigen Fällen, die Bäder sind kontraindiziert

Wasser-Behandlungen es ist unmöglich, sich zu arrangieren, unter den folgenden Bedingungen und Krankheiten:

  • pulmonale Tuberkulose;
  • Hypertonie;
  • Herzinsuffizienz;
  • angina pectoris;
  • Arteriosklerose;
  • diabetes mellitus;
  • Hautveränderungen Infektions-und Pilz-Ursprung;
  • Epilepsie;
  • die späteren Stadien der Schwangerschaft.
24.07.2018