Wie wirkt sich die psoriasis auf den Händen Fotos

Psoriasis und Ihr image auf einem Foto der Hände hässlich aussieht und die andere person ist Ekel. Vor allem, wenn die Flecken wachsen, um große Gebiete abdecken der Hände. Diese form der Flechte, die sich in einer Vielzahl von Haut-plaques, die dazu neigen zu schälen. Bei einem Patienten mit psoriasis-Läsionen können unterschiedlich sein und begrenzt werden Charakter.

psoriasis auf den Händen Fotos

Psoriasis im Bereich des Ellenbogens auf der Außenseite manifestiert sich in form von einem rötlichen Hautausschlag. Es wächst schnell und wird konsolidiert, und die Oberfläche ist in der Regel weiß in Farbe, die oft neglecti. In schweren Fällen, gibt es vielleicht ein paar sehr große Flecken, bedecken die ganze Oberfläche des Ellenbogens. Oft sind die Schultern und die Unterarme sind auch betroffene mit psoriasis.

Auf der Rückseite der Hände gebildet werden können, die Größe der plaques rötliche Farbe. Die letzten Flecken sind blass rosa, mit der Zeit dunkler und rot. In der ruhigen Phase der Erkrankung plaque gelb. In fortgeschrittenen Fällen, Flecken verschmelzen, die eine große Oberfläche der Haut der Hände, und einen blaustich. Je nach den Eigenschaften der Haut erscheinen können, Marmorierung, vor allem rund um die Haare. Auf den Handflächen verursachen können, Streifen in form von Blasen.

An den Fingern, in der Nähe der Gelenke, Hautausschlag, begleitet von Schwellungen. Und tun Gelenkgewebe oft wirkt sich die Krankheit, ein Phänomen, bekannt als arthropathic psoriasis. Eine andere Art von psoriasis kann warzigen Wucherungen. Und Diabetes-Patienten, die Haut ist bedeckt mit einer Kruste, die auf dem Gebiet der Ausschläge. Diese form der psoriasis ist die sogenannte exsudative. Herpes an den Fingern können zu schwerwiegenden Komplikationen führen und Einfluss auf die Nägel, wodurch Sie beginnen zu Versagen.

Die Anfangsphase in der Hand (Foto)

Psoriasis beginnt mit einem kleinen Ausschlag, die die Menschen irrtümlich verwechselt Allergien. Ignorieren Sie diese papel ist unmöglich, es erscheint in der Regel plötzlich auf dem dorsum der hand oder zwischen den Fingern.

In der Anfangsphase der Psoriasis-plaques auf den Händen einer sehr kleinen, nicht größer als ein Streichholz-Kopf, wie ein Hautausschlag ist "spot" nannten psoriasis. Sie hat eine hellrosa Farbe, glänzend und glatte Oberfläche. Im Laufe der Zeit diese Oberfläche ist, bedeckt mit weißen Schuppen, die leicht abnehmbar sind. In den frühen Stadien der Psoriasis-Hautausschlag wächst, neue Papeln, allmählich breitet sich über die Haut. Vorhandene Flecken in der Größe wachsen und verwandeln sich in große plaques.

Eines der ersten Anzeichen der fortschreitenden Krankheit ist, die Skalierung, das beginnt von der zentralen zone der Psoriasis-stellen. In der Anfangsphase fühlen sich die Patienten Juckreiz, von verschiedener Festigkeit. Durch das kratzen der betroffenen Bereich tritt das Phänomen isomorph Psoriasis-Reaktion. Wenn Sie fortfahren, schwer zu kämmen, die Psoriasis-Bereich der Haut, kann es eine Blut -, spricht denique punctum Blutungen.

In seltenen Fällen, auch in dem Beginn der Krankheit, die Schuppen aufnehmen kann, die seröse Flüssigkeit, die gebildet wird, aus dem Blut. In der Regel, diese Flüssigkeit hat eine gelbliche Farbe, einweichen Ihre Schuppen verwandeln sich in eine Kruste, und wenn es entfernt wird, dann unter ihm die Haut wird hydratisiert.

Wie lange die erste Zeit ist schwer zu sagen und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Aus dem Allgemeinen Zustand der menschlichen Gesundheit, der Behandlung und der Immunität. Normalerweise ist die erste Phase dauert ein paar Wochen.

Psoriasis bei einem Kind (Foto)

psoriasis an den Ellbogen Bilder

Die erste Phase der psoriasis, das Kind kann leicht verwechselt werden mit Allergien oder Diathese. Und das ist ein problem, wie die genaue Diagnose hängt von der Wirksamkeit der Behandlung.

Kinder die Symptome der psoriasis ist ein wenig anders als ein Erwachsener. Bei Säuglingen ringworm erscheint als kleine rote Flecken, haben mehr Erwachsene, die Sie schälen. Einige Krankheiten kann sich das Erscheinungsbild der psoriasis bei Kindern, zum Beispiel, solche Infektionen wie otitis media und pharyngitis. Psoriasis in der Regel erscheint auf der Haut, Falten, fühlt sich das Kind Juckreiz.

Für die schweren Formen der psoriasis führen kann, bestimmte Medikamente, und emotionalen stress. Solche Formen der Flechte, das Kind muss in der Regel ins Krankenhaus eingeliefert werden, es kann zum Beispiel sein, pustulöse psoriasis. Diese Art der psoriasis diagnostiziert wird, sind selten. Nach der Präsentation einige plaques über ein paar Wochen startet den Seriendruck, und das Ergebnis ist eine große papel. Es ist ein peeling und geschwollen.

Es ist eine angeborene form der psoriasis, wenn ein baby geboren wird krank. Solche Fälle sind sehr selten, aber dennoch vorhanden sind und dringend einer Behandlung bedürfen.

Auch Schuppenflechte kann vor der Entwicklung von arthritis in einem Kind. Auf die Durchschnittliche Psoriasis-arthritis entwickelt sich innerhalb von zehn Jahren nach der ersten Hautläsionen der psoriasis. In der Regel die Krankheit breitet sich auf die Gelenke der Hände und Füße. Das Kind klagt über Schmerzen in diesen Orten, vor allem in der Zeit der körperlichen Aktivität.

Oft berauben die Haut vor der Niederlage der Nagel. Für viele Jahre, kann dies nur äußere Zeichen der Entwicklung von psoriasis.

Psoriasis Bereichen des Körpers verursachen, das Kind Unbehagen, Ekel, Scham. Dies hat einen direkten Einfluss auf seinen emotionalen Zustand. Psoriasis auslösen könnte eine psychische Störung, das Kind Häufig in sich selbst zurückzieht und wird verschlossen.

Die Behandlung von psoriasis

In der Behandlung der psoriasis an den Händen, die am effektivsten ist es, komplexe Methode. Ein verschreiben bei jedem Medikament, müssen berücksichtigen, das Alter des Patienten, Art der Erkrankung und die Faktoren, die Auslöser für den Rückfall. Die Behandlung erfolgt nacheinander, Wechsel eine Art von Wirkung noch etwa alle 3 Monate.

Wenn die Behandlung ist sorgfältig gewählt, die rate der Versorgung zugeordnet und Vitamine. Der Zweck der Diät für psoriasis ist die Unterstützung der Säure-Basen-Gleichgewicht. Ernährung ist 60-70% bestehen aus Gemüse und Früchte, die fülle von Wasser, vorzugsweise destilliert und frische Säfte.

Vitamine für psoriasis umfasst:

  • Retinol, es hilft, die keratin-Gehalt in den Hautzellen.
  • Vitamin D, enthalten in manchen Salben. Hat eine positive Wirkung auf die Haut.
  • Vitamin E, das regt den Stoffwechsel in den Zellen. In der Regel verabreicht in form von öl-Lösung.
  • B-Vitamine Diese ist B1, B6, B12, B15. Sie sind berufen, die entweder in verdünnter form oder in form von intramuskulären Injektionen.

In der Behandlung von psoriasis auf den Händen ist weit verbreitet Salben, Cremes und spray:

  1. Shatilova Salbe. Hat entzündungshemmende Wirkung und hilft der Haut, sich zu regenerieren Gewebe.
  2. Salbe auf der basis von Teer, die tötet Bakterien und reinigt die Haut von abgestorbenen Zellen.
  3. Die Salbe ist öl-Basis. Diese Salben haben eine komplexe Wirkung auf den gesamten Körper.
psoriasis an den Händen Behandlung

Psoriasis-Behandlung mit Sonnenlicht. Phototherapie.

  • Photochemotherapie (PUVA) Exposition gegenüber langwelligen UV-Bestrahlung
  • Selektive Phototherapie. Eine Mischung aus lang-Welle und medium unda-Phototherapie
  • UV-b-Strahlen. Phototherapie usawanhouse Strahlung

Die Behandlung der Volksmedizin

  • Das Schöllkraut. Wenn Sie die frische Saft dieser pflanze, es ist wahrscheinlich klar, die Haut von Pickeln. Auch für die topische Anwendung verwenden Sie die Salbe von Schöllkraut.
  • Eine Abkochung von Chicorée-Wurzel. Brühe getränkte bandage, die ist angewendet auf den betroffenen Bereich der Haut.
  • Getrocknete Weizengras. Die Lösung aus diesen Wurzeln ist verwendet, um zu Baden. Behandelbare psoriasis an den Fingern.