Was tun, wenn eine Exazerbation der psoriasis

Ursachen der Exazerbation, kann eine Vielzahl von Faktoren. Experten sagen, dass dies die gleiche Ursache, was Anlass zu psoriasis. Zu beweisen ist die Verbindung zwischen einem bestimmten Faktor und die Entwicklung der Erkrankung noch nicht gelungen. Es gibt nur Vermutungen über die möglichen Gründe:

Der Arzt
  • Emotionaler stress, psychische Erfahrungen, auch positive.
  • Falsche Ernährung, Konsum von Lebensmittel-Allergenen, Alkohol, Koffein.
  • Die hormonelle Schwankung in den Körper. Kann es provozieren, Schwangerschaft, Krankheiten des endokrinen Systems.
  • Die Schwächung der Immunabwehr durch Infektionskrankheiten.
  • Negative Auswirkungen auf die Haut von Haushalts-Chemikalien, Verletzungen der Lederhaut.
  • Chronische oder unangemessene Medikation. Ursache der Exazerbation kann Antibiotika, Immunmodulatoren, Antidepressiva.
  • Wechselnden klimatischen Bedingungen, die saisonale übergänge.

Oft sind die Ursachen der Exazerbation sind noch ungeklärt. Die Verschlechterung der Haut tritt auf, wenn alle Regeln der Prävention.

Symptome eines Rückfalls

Die ersten Manifestationen der Exazerbation erscheinen auf verschiedene Teile des Körpers in form von roten Flecken auf einem hintergrund Haut. Plaques auftreten auf dem Kopf, Ellenbogen, Füße, Hände und andere Bereiche. Extern Knötchen ähneln Hautausschlag, mit klaren Grenzen etwa 1,5 – 2 cm im Durchmesser. Die top-spots sind bedeckt mit weißlichen oder grauen Schuppen, die mit der Zeit an Größe zunehmen.

Während der Kurs der Pathologie, die Flecken wachsen, die Läsionen erreichen die Größe einer Handfläche. Begleitet von Rötung, Juckreiz. Versuchen, abkratzen der Schuppen führt zu einer Erhöhung Ihrer Anzahl. Dieses feature war der Grund, dass die psoriasis genannt, schuppige Flechte.

In der medizinischen Praxis zu beschreiben, die Symptome einer Pathologie mit so etwas wie Psoriasis-Triade:

  • Bildung auf der Haut, Stearin-spots. Haut aufgrund der starken peeling ähnelt stearin, daher der name des Phänomens.
  • Wenn radi allen Skalen, wobei die dünne glatte Oberfläche, bezeichnet als terminal-film. Der film ist leicht beschädigt, oft Blutungen.
  • Blutige Rosa ist das auftreten von Blut, wenn der film beschädigt ist. Die Blutung ist oft kleinere in der Natur.

Die Anwesenheit der Dreiklang ist das zentrale symptom der Krankheit, wodurch die diagnose von psoriasis mit einer hohen Wahrscheinlichkeit.

Die Krankheit ist nicht immer typisch, für. Manchmal diagnostiziert, die atypische Formen der psoriasis. Dazu gehören:

  • Pustulöse – wird begleitet von Entzündung und Schwellung der Haut an den stellen Ausschlag. Plaques bedeckt mit Blasen (Pusteln) mit Flüssigkeit gefüllt.
  • Nagel-psoriasis – die Niederlage der Nagelplatte eines Menschen, in dem die Nägel, die die Farbe ändern, Form. Pathologie wird oft verwechselt mit Pilz, da anscheinend die Pathologie ist ähnlich.
  • Intertriginösen – erscheint in den Falten des Körpers (Achseln, in der Leistengegend, Brüste). Ein Merkmal dieser Art ist kein peeling, derma mit glatten, entzündet, schmerzhaft.
  • Warzig – Auftritt auf der inneren Seite der Handgelenke, der Knöchel. Plaques haben einen abgerundeten Charakter, oft beschädigt, Bluten. In fortgeschrittenen Stadien entwickelt sich das Risiko von Läsionen zu Gebärmutterhalskrebs.
  • Seborrhoische – oft lokalisiert auf der Kopfhaut. Die Haut entlang des Haaransatzes ist bedeckt mit dicken Krusten, Verbreitung, Ohren, Hals.
  • Psoriasis-arthritis – Gelenk-Schäden, die Veränderungen Ihrer Form. Die Entzündung erstreckt sich auf die Knochen und Bänder der person.

Die gefährlichste Form ist die Psoriasis-erythrodermie. Dies wird begleitet durch die Verteilung der Läsionen auf große Bereiche des Körpers, starker Juckreiz, Entzündung. In der Abwesenheit der Pathologie gibt es eine Bedrohung des Todes.

Exazerbation von psoriasis, nach der Geburt und während der Schwangerschaft

Laut der Statistik, in vielen Fällen Frauen mit psoriasis Gesicht, eine Wiederholung der Pathologie an der Zeit für ein Kind tragen, ist viel weniger wahrscheinlich. Oft während der Schwangerschaft treffen primären Fällen.

Behandlung

Symptome der Exazerbation bei Frauen abhängig von der Art und form der Pathologie. Die gefährlichsten sind Psoriasis-erythrodermie und generalisierte pustulöse form der Erkrankung. In den späteren Stadien der Schwangerschaft diagnostiziert werden, eine gefährliche Art von Krankheit, wie impetigo herpetiformis.

Die Pusteln erscheinen in Gruppen in den Falten der Haut, manchmal lokalisiert, die in einem Kreis. Die Haut entzündet, geschwollen, tut weh. Fälle bekannt, bei denen die Pathologie erstreckt sich auch auf die Schleimhaut des Menschen. Die Folge einer solchen Bedingung oft zu einer drohenden Fehlgeburt.

Ursachen der Exazerbation bei schwangeren Frauen kann es sein:

  • hormonelle Störungen;
  • stress;
  • die Schwächung des Immunsystems.

Frauen mit psoriasis empfohlen, Planung der Schwangerschaft, unter Beachtung von vorbeugenden Maßnahmen und die richtige Ernährung vor der Empfängnis. Dies wird Ihnen helfen zu vermeiden Rückfall in die sensible Phase nach der Geburt eines Kindes.

Wie entfernen, Exazerbation von psoriasis

Konfrontiert mit einer Krankheit, Patienten, die an der Frage interessiert, wie schnell zu entfernen, der die Verschlimmerung der psoriasis zu Hause? Um mit der Krankheit umzugehen, ist nur möglich, durch einen integrierten Ansatz einschließlich der folgenden Methoden:

  • Eine medikamentöse Therapie.
  • Physiotherapie.
  • Die richtige Ernährung ist.
  • Folk Heilmittel.

Die Methode der Behandlung gewählt durch den Arzt nach Untersuchung des Patienten und die Diagnose der Pathologie. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Behandlung von Rückfällen Medizin

Die medikamentöse Behandlung der psoriasis mit Exazerbation ist die Verwendung der Mittel für die äußere Anwendung (Salben, Cremes, Gele, Lotionen, shampoos) und Zubereitungen in form von Tabletten, Injektionen. Taktik der Behandlung hängt von den Symptomen und der Allgemeinen Gesundheit des Patienten.

Anwendung von Salben

Entfernen Sie die Exazerbation der psoriasis in den ersten Anzeichen der Krankheit, die durch Verwendung von Salben. Mittel für die externe Beschichtung durchdringen in die Lederhaut, die Bereitstellung einer therapeutischen Wirkung. Salben haben anti-entzündliche, antiseptisch, regenerierend, Peeling-Wirkung. Alle Medikamente sind unterteilt in hormonelle und nicht-hormonelle Medikamente.

Nicht-hormonelle Salben haben eine weniger ausgeprägte Wirkung, Ihre Wirkung tritt innerhalb von 3 bis 7 Tagen nach der ersten Anwendung. Auf der positiven Seite bedeutet, gehören die relative Sicherheit, die fehlende Wirkung der Kündigung und süchtig, mit minimalen Nebenwirkungen.

Nicht-hormonelle Salben zur Schuppenflechte:

  • Teer-Zubereitungen haben eine starke entzündungshemmende Wirkung. Tar ist weit verbreitet in der modernen Medizin und der Kosmetik. Besondere Wirksamkeit von verschiedenen Drogen, einschließlich Schwefel, Salicylsäure und Teer.
  • Salbe auf der basis solidol'. Weit verbreitet medizinische und Fett in der Volksmedizin.
  • Salbe auf Basis von Zink. Haben bei erkrankter Haut-adstringierend, trocknend, antiseptische, regenerierende Wirkung. Der Wirkstoff ist Zinkoxid. Manchmal ist eine allergische Reaktion auf Komponenten des Produktes im Patienten.

Trotz der scheinbaren Sicherheit von Arzneimitteln, die Verwendung von hormonellen Salben empfohlen, streng nach Rezept.

Hormonelle Salben haben eine aggressive Aktion, die therapeutische Wirkung von deren Anwendung erfolgt bereits in den ersten Tagen nach der Therapie. Der Nachteil dieser Medikamente ist, als eine große Anzahl von Nebenwirkungen, die Präsenz der Effekt der Gewöhnung und Entzug.

Medikamente Kortikosteroide:

  • Salbe-basierte triamcinolone – schnell lindern Entzündungen, schweren Exazerbation der psoriasis, Juckreiz, Rötung, Schwellung. Zu den Nebenwirkungen, die eine erhöhte Rötung, Entzündung der Lederhaut.
  • Medikamente mometasone – sind ähnlich wie die Vorherige Gruppe von Medikamenten, den Nebenwirkungen.
  • Drogen, einschließlich Hydrocortison schnell hemmen die Entwicklung von psoriasis durch die Verlangsamung der Zellteilung, lindern Rötungen und andere Symptome.
  • Salbe budesonida – bedeutet sicher die Entzündung zu verringern, zu beseitigen, peeling, Juckreiz. Nebenwirkungen Hautreizungen, Rötungen von Ihr.
  • Arzneimittel clobetasol. Bietet dauerhaften Effekt der Behandlung, effektiv beseitigt die Rötungen, Schwellungen, Juckreiz.
  • Salbe auf der basis von Betamethason – hormonelle Substanzen, einschließlich synthetisches steroid Bestandteile haben antiseptische, regenerierende, trocknende Wirkung.

Jeder der Medikamente für einen bestimmten Zeitraum als zu lang verursacht eine Menge Nebenwirkungen. Selbst eine Unterbrechung der Behandlung wird nicht empfohlen, da es eine Wirkung der Kündigung, in denen der Zustand des Patienten verschlechtert sich. Hormonelle Medikamente sind für Patienten mit einer schweren Exazerbation einer psoriasis in Fällen, in denen die Auswirkungen der Verwendung von nicht-hormonelle Salben fehlt.

Die Nutzung von tablets

Traditionelle Medizin

So beenden Sie die Exazerbation der psoriasis mit Medikamenten? Zur Erleichterung der Zustand des Patienten und verhindern, dass schwere Komplikationen verwenden Sie die folgenden Gruppen von Medikamenten:

  • Antihistaminika helfen, Juckreiz, beseitigt Rötungen.
  • Medikamenten – reduzieren Sie die Last von der Leber, die Wiederherstellung Ihrer natürlichen Funktion.
  • Enzym-Präparate verwendet, die in Verletzung der Verdauungsorgane.
  • Chelatoren – Ausscheiden Abfallprodukte, Toxine.
  • Antibiotika verschrieben, die Entwicklung der sekundären Infektion, eine starke entzündliche Prozess.
  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente - schnell zu beseitigen, Entzündungen, Schwellungen.
  • Die Immunsuppression unterdrückt das Immunsystem-Zellen, ist es manchmal notwendig, die für psoriasis.
  • Biologika – eine neue generation von Medikamenten.
  • Alle Mittel werden verschrieben, indem Sie unter Berücksichtigung der Merkmale der Krankheit des Patienten und seine individuellen Qualitäten.

    Physikalische Therapie

    Methoden der physiotherapeutischen Behandlung bestimmt werden überwiegend während der Zeit der stationären phase, den Verlauf der Krankheit. Um dies zu tun, verwenden Sie die folgenden Methoden:

    • Ultraschall-Behandlung.
    • X-ray-Behandlungen.
    • PUVA-Therapie.
    • Selektive Phototherapie.
    • UFO.
    • Magnettherapie.
    • Electrosleep.
    • Die Elektrophorese.

    Die Art der Behandlung, Anzahl und Dauer der Sitzungen bestimmt wird, durch einen Fachmann je nach der Art und form der Pathologie.

    Regeln Diät

    Psoriasis

    Ernährung während der Exazerbation der psoriasis ist in der Behandlung von Krankheiten, nicht die Beine. Die Ernährung reduziert die Symptome der Krankheit, normalisieren den Zustand der Haut des Patienten und seine Allgemeine Gesundheit.

    Grundlagen der klinischen Ernährung:

    • die Ablehnung von würzig, salzig, fettig, gebraten, geräucherte Lebensmittel;
    • die Grundlage der Ernährung – Getreideprodukte, Gemüse, Obst;
    • den Ausschluss von Lebensmitteln, die Allergene Nüsse, Schokolade, Eier, Honig;
    • Abstinenz von Alkohol, Getränke mit Koffein, kohlensäurehaltige Wasser;
    • Essen es wird empfohlen, zu Kochen, gedünstet oder gebacken,
    • Getränke sollten lieber Kräutertees, Säfte, sauberes Wasser.

    Auf die richtige Ernährung zu beobachten, während Exazerbation der psoriasis ist nicht nur notwendig, während der Rückfall, aber auch während der remission.

    Verhinderung des Wiederauftretens

    Verstehen, was zu tun während der Exazerbation, gab es mehrere Regeln, die verhindern, dass Rückfall:

    • Die Einhaltung der gesunden Lebensweise und Ernährung.
    • Eine kompetente, persönliche hygiene, Verwendung von soft-Kosmetik.
    • Häufige Spaziergänge an der frischen Luft.
    • Beseitigung von schlechten Gewohnheiten.
    • Die Weigerung, einem langen Aufenthalt in der prallen Sonne.
    • Vermeidung von Hautverletzungen.
    • Eine angemessene Bewertung von Stress-Situationen.
    • Wenn die erforderlichen Empfehlungen für die Prävention von Krankheiten und die richtige Behandlung, Wiederauftreten der Krankheit, die Prognose für die Wiederherstellung ist Recht günstig.

      01.09.2018