Wie der psoriasis auf dem Gesicht schnell und ohne Folgen?

Liebe Leserinnen und Leser, Hallo. Im heutigen Artikel werde ich Ihnen sagen, über psoriasis im Gesicht und Ihre Behandlung. Viele dieser Krankheit behindert mit dem Leben, mit anderen Menschen zu kommunizieren, bringt eine Menge von Beschwerden, sowohl physisch als auch moralisch.

Ich werde Ihnen beibringen, wie Sie behandeln die Symptome der Erkrankung so lange wie möglich zu halten, Ihr in remission (ach, es ist unheilbar). Ich muss sagen, dass vor der Anwendung einer nationalen oder Medikamente sollten Sie immer einen Arzt konsultieren, sonst wird nur verschlimmern das problem.

Wollen, um loszuwerden, der plaques auf das Gesicht? Dann sorgfältig Lesen und lernen.

Psoriasis

Schuppenflechte im Gesicht:, wie zu Beginn der Behandlung

Bei Erkennung der ersten Anzeichen von Krankheit, sollten Sie gehen zum Hautarzt, die verschreiben die richtige Therapie. Ein ganzheitlicher Ansatz, der die strikte Einhaltung aller Empfehlungen, da sonst alle Ihre Arbeit gehen wird "down the drain".

In der Regel medikamentöse Behandlung umfasst folgende Therapien:

  • System;
  • Lokalen;
  • Phototherapie;
  • Physikalische Therapie;
  • Folk Heilmittel.

Es ist auch wichtig, eine Diät zu Folgen.

Beschreiben Sie diese Methoden im detail.

Systemische Therapie bei schweren Stadium der Erkrankung

  • Psoriasis-Manifestationen auf der Haut geheilt werden können, mithilfe der folgenden Wiederherstellung der Lederhaut Produkte;
  • Schwellung und Juckreiz sind entfernt von Antihistamin-Medikamente;
  • Gute Bewertungen haben ein tool, mit Bernsteinsäure. Dies ist eine Lösung zur infusion, verbessern und wiederherzustellen-Zell-vermittelte Immunität, die den Fluss von Sauerstoff zu den Zellen, erhöhen die antioxidative Eigenschaften;
  • Wenn diese Methoden nicht helfen, dann zum Immunsuppression. Ihnen der Arzt verschreibt. Sie nehmen sollten, genau nach Anleitung, wie Sie negative Folgen haben.

Können auch zugewiesen werden, um solche Drogen:

  • stoppen die Entzündung, reduziert den Juckreiz;
  • ein Medikament, das blockiert den Prozess des Zellwachstums. Ich nehme es einmal die Woche. Das Medikament wird nur ausgestellt durch einen Arzt. Hat Nebenwirkungen;
  • Medikamente, die Verringerung der Rezidive;
  • Drogen, die Wiederherstellung von Zellen. Außerdem aktiviert die Produktion von Kollagen;
  • Vitamine für die Allgemeine Unterstützung des Körpers;
  • Folsäure, gleicht Pigmentierung und Reinigung der Haut.
Psoriasis auf dem Gesicht

Lokale Therapie

Zu schnell reduzieren die Symptome der psoriasis zugeordnet sind Cremes, Gele, Lösungen, Salben für die äußere Anwendung. Die effektivsten von diesen sind die Cremes, die die Haut weich, wodurch Psoriasis-plaques, die Salbe Linderung von Entzündung und Salben mit antiseptischen, ablenkende Wirkung.

Die Behandlung mit nicht-hormonellen Mittel

Diese Mittel Häufig verschrieben, die psoriasis im Gesicht, als extra, denn Sie erhöhen die Medikamente. Diese Medikamente verschrieben werden, nur durch den Arzt je nach Schweregrad der Erkrankung. Die Symptome der Erkrankung können Sie nicht beseitigt werden.

Hormonelle Cremes und Salben

Zu beseitigen, die äußeren Zeichen von Schuppenflechte (psoriasis) und entzündliche Prozesse, hormonelle Medikamente. Es macht nur einen Arzt, da diese Mittel haben viele Kontraindikationen, Nebenwirkungen und kann nicht verwendet werden für eine lange Zeit.

Sedativa

Da die psoriasis tritt oft durch stressigen Situationen, zugeordnet ist, ein Beruhigungsmittel. Es kann sein, ein Extrakt aus Baldrian, Beifuß und anderen Sedativa.

Um das Immunsystem zu stärken, können Sie nehmen Sie vitamin E, D und A.

Physikalische Therapie

Es umfasst mehrere Verfahren, die vorgeschrieben werden können, je nach Schweregrad der Erkrankung:

  • Laser-Behandlung lindert die Entzündung von einem lokalen Charakter. Oft wird diese Methode zur Behandlung von Hautausschlägen an den Augenlidern;
  • UFO, die Förderung der regeneration der oberen Epidermis-Schicht. Durch diese Methode ist es möglich, die Fahrt tief psoriasis in remission;
  • Magnetfeld-Therapie, Verbesserung der Zellerneuerung und der Stoffwechsel aktiviert wird;
  • Elektro, die hat eine große positive Wirkung auf den psychischen Zustand des Patienten. Oft genug, 8-15 Verfahren für 20-60 Minuten jedes;
  • Ultraschall-Behandlung, reduziert den Juckreiz, Entzündungen, Schmerzen;
  • PUVA-Therapie ist nur selten für die Behandlung der psoriasis im Gesicht und am Kopf, weil es kann dazu führen, Tumoren;
  • Phototherapie, erhöhen die Produktion von vitamin D, aktiviert, die regeneration von Geweben.
Die beliebte Behandlung

Die beliebte Behandlung

Zur Verringerung der akuten Symptome von Schuppenflechte (psoriasis) in Verbindung mit den oben genannten Maßnahmen behandelt werden können mit Naturheilmitteln. Sie können leicht zu Hause verwenden. Am effektivsten sind Masken für Gesicht und Kopfhaut:

  • Saline-Lösung mit Salz aus dem Toten Meer. Es wird verdünnt in heißem Wasser, eingetaucht in eine Lösung von Stoff und auf die Haut aufgetragen;
  • Gut etabliert Maske mit Fett und Teer. Mix gleichen teilen von diesen Substanzen und wenden Sie sanft auf den betroffenen Bereich. Sie stehen für 20 Minuten, waschen Sie, auf das Gesicht auftragen Feuchtigkeitscreme;
  • Versuchen Sie, eine Maske mit ätherischen öle: Shea butter, Lavendel, Wacholder, jojoba -, Kokos -, Nachtkerzen. Es ist möglich, Sie zu mischen. Anwenden müssen Sie nur Punkt der Entzündung;
  • Ein paar aloe-Blätter haben, zu widerstehen eine Woche in den Kühlschrank, dann Schleifen und wenden Sie die resultierende Brei auf Ihr Gesicht für eine halbe Stunde;
  • Auch reduziert Entzündungen Kamille. Bereiten Sie eine Brühe, und dann tauchte es in ein Tuch und legen Sie es auf eine halbe Stunde auf das Gesicht.

Homöopathie

Homöopathische Mittel verschrieben werden, zusammen mit dem Haupt Behandlung. Gute Wirkung gegeben ist, externe Mittel.

Richtige Ernährung

Wenn Sie Folgen Sie den Empfehlungen des Arztes, aber nicht auf Diät, werden Sie nicht in der Lage sein, um loszuwerden, die Zeichen der psoriasis. Es gibt eine bestimmte Liste von Produkten, die Notwendigkeit, Sie zu beseitigen aus Ihrer Ernährung:

  • Schokolade und andere Süßigkeiten;
  • Salzige, geräucherte, Fette Speisen;
  • Citrus;
  • Fettarme Milch;
  • Backen und Gewürze;
  • Nüsse.
Diät

Die Hauptsache ist, eine richtige ausgewogene Ernährung mit vielen Ballaststoffen. Essen, Käse, Eier, Bohnen, pflanzliches öl. Sweet substitute getrocknete Früchte, frisches Obst.

Das ist, was muss auf Ihrem Schreibtisch:

  • Gerste, Buchweizen;
  • Kürbis;
  • Fisch;
  • Kohl;
  • Algen;
  • Alle greens;
  • Gemüse frisch;
  • Molkerei-Produkte.

Empfehlungen für die Pflege der person

  1. Versuchen Sie nicht, zu verschleiern Flecken auf Gesicht fettige Haut-Kosmetik. Sie nur verstopfen die Poren, wodurch die Haut nicht mehr atmen. Dies kann verschlimmern die Krankheit;
  2. Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem speziellen mousses, der Gele, Schäume, entwickelt für empfindliche Haut. Die Hauptsache — nach dem waschen, lassen Sie die Haut trocken zu sich selbst, nicht wischen Sie Sie mit einem Handtuch;
  3. Kann mehrmals am Tag zu waschen, mit Kräuter-Abkochung, die helfen können, lindern Juckreiz und Schwellung. Kann es eine Folge, Salbei, Kamille, ringelblume, etc.;
  4. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme, vor allem im Sommer;
  5. Versuchen Sie zu vermeiden, Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit;
  6. Männer sollten verwenden Sie einen elektrischen Rasierer anstatt einer konventionellen Maschine;
  7. Schützen Sie Ihr Gesicht vor Staub und wind.

Nun, Liebe Leser, verstehen Sie, wie können Sie beseitigt Anzeichen der Krankheit? Wenn Sie das richtige zu tun, dann ist die gesamte Behandlung dauert ein paar Monate, für kleinere Krankheit und dann für eine lange Zeit die Krankheit nicht, Sie zu stören. Am wichtigsten ist, hören Sie auf Ihren Arzt und tun alles was er Ihnen sagt.