Psoriasis auf der Haut. Symptome, Anzeichen und Behandlung

Psoriasis ist eine chronische Krankheit, die Entwicklung, die niemand immun ist. Es kann in jedem Alter auftreten, so dass die Symptome der psoriasis und die möglichen Ursachen der Entwicklung ist es wünschenswert, zu wissen, jeder. Gibt es typische Anzeichen, die spezifisch für diese Krankheit. Sie Psoriasis-Papeln unterscheiden können von anderen dermatologischen Erkrankungen. Ausschläge gebildet werden, die auf alle Körperteile von den Augen bis zu den Füßen. Abhängig von der Lokalisation der Bläschen haben eine andere Ansicht.

Psoriasis auf der Haut

Symptome: beginnt mit Schuppenflechte

Psoriasis beginnt mit der Bildung auf den Körper kleine Ausschläge. Ihre Größe nicht überschreiten Kopf Durchmesser der Stifte. Jeden Tag Papeln wachsen im Durchmesser, erreichen einen score von 4-8 cm, Ihre Zahl steigt, beginnt die Oberfläche zu schälen. Wenn Sie nicht bestehen, kompetente Behandlung, individuelle plaques verschmelzen Konglomeraten, die Abdeckung von großen Bereichen des Körpers.

Dies ist die psoriasis in der Anfangsphase

Psoriasis entwickeln kann, in jedem Alter. Aber es passiert oft, dass der erste Fall seiner äußerung Auftritt, in der junge Erwachsene im Alter von 18 bis 40 Jahren. Geschlechtsspezifische Unterschiede gibt. Von der Erkrankung sind Männer und Frauen betroffen mit der gleichen Frequenz.

Die typischen Anzeichen von Psoriasis-Papeln:

  • Form ist rund.
  • Die Kanten sind scharf.
  • Farbe-hot pink oder rot.
  • Die Farbe der Waage ist Silber-weiß.

Der erste Ausschlag, in der Regel gebildet, die am Ort der Wunden, Schürfwunden, Erfrierungen, Verbrennungen, auf Teile des Körpers, ständig um die Reibung ausgesetzt. Sie kann Jucken, dies ist aber nicht das Hauptmerkmal.

Psoriasis hat drei einzigartige Symptome, die eindeutig für ihn:

  1. Das Phänomen stearin spot-Skalen sind leicht zu entfernen von der Oberfläche der Papeln. Unter Ihnen ist eine Unschärfe, wie ein Tropfen Stearin oder Wachs.
  2. Das Phänomen der Psoriasis - (terminal -) der film-wenn alle zu reinigen plaque aus den Skalen unterhalb der sichtbaren dünnen film bedeckt den entzündeten Bereich der Haut. Es ist transparent und feucht.
  3. Auspitz-Phänomen-wenn Sie gegen die Integrität des terminal Filme auf der Oberfläche der Wunden erscheinen, die kleinen Blutergüssen ähneln, ostendit Rosa.

Aufgelistet einer Triade von Symptomen erlauben eine präzise Bestimmung der Ausbruch der psoriasis. Sie machen es unmöglich, zu verwechseln diese Krankheit mit anderen dermatologischen Erkrankungen.

Da die ersten Symptome der Schuppenflechte (psoriasis) in verschiedenen teilen des Körpers sind etwas anders, ist es notwendig zu prüfen, die details zu jedem einzelnen Fall.

Psoriasis auf der Haut Behandlung

Symptome der psoriasis auf den Händen

Psoriasis guttata auf meine Ellenbogen und ulnas

Bei psoriasis entwickelt an den Händen, oft Papeln erscheinen auf der Oberfläche der Ellbogen, oder zwischen den Fingern. Weniger Häufig, eine lokalisierte Hautausschlag am Unterarm. Für diesen Bereich des Körpers charakteristisch uneinheitliche form der Krankheit. Seine wichtigste Funktion-die Bildung von kleinen roten Flecken, die sich schnell mit Schuppen bedeckt. Ihre Haut erhält härter.

Psoriasis der Kopfhaut

Die Niederlage der Kopfhaut-Psoriasis-Papeln ist die häufigste form der Krankheit. Hautausschläge bilden sich in der Rückseite des Kopfes, Stirn, hinter den Ohren, in der Gegend von parted Haar. Zuerst bildeten kleine Läsionen. Sie sind selten, und mit Schuppen bedeckt. In den Prozess der Entwicklung zu wachsen und können bedecken Sie die Oberfläche des gesamten Kopf. Merkmal der Psoriasis-Papeln gebildet, auf der Kopfhaut, periphere Wachstum, die starken Juckreiz und Hautreizungen. Während die Schuppen sind klein, Peeling, Sie ähneln sich feine Schuppen. Mit dem Wachstum dieser Papeln peeling wie weiße Flocken. Die Elastizität der Haut abnimmt, so leicht zu Verletzten, sind ständig bilden Wunden.

Auf den Körper

Psoriasis auf Bauch und Rücken

Die Oberfläche des Körpers bedecken, wie in der Regel, psoriasis guttata. Es ist lokalisiert auf dem Rücken, Nacken, Hüften, Oberschenkel und Bauch. Gebildet verstreute kleine Läsionen. Sie unterscheiden sich in einem teardrop-form. In den Prozess der Wachstum der Papeln sind hoch erhoben über der Oberfläche der Haut, so dass Sie leicht zu beschädigen sind. Mehr auf Risiko der Entwicklung dieser Krankheit Menschen, die haben hatte eine Staphylokokken-Infektion.

Auf die Füße

Psoriasis-Läsionen auf die Beine, Knie und Unterschenkel

Auf die Beine Papeln erscheinen zunächst in die Knie, aber kann in anderen Bereichen. Der erste Ausbruch ist klein und isoliert. Sie sind sehr entzündet und schälen. Eine klare Gliederung, aber lose. Schnell verbreitete, bilden Konglomerate.

Auf den Nägeln

Die erste Phase der Schuppenflechte auf den Nägeln ist, manifestiert sich in mehreren Formen. Die erste - die Nagelplatte ist bedeckt mit einer kleinen Grube Hohlräume, wie vom Stich mit der Nadel. Die zweite form ähnelt einem Pilz. Die Nägel sind verdickt, ändern Sie den Farbton zu gelb oder Grau. Im Laufe der Zeit, wenn Sie nicht behandelt, die Schale. Die Dritte Art-die Nagelplatte ist deformiert, rauh auf der Oberfläche erscheinen strukturschwachen Gebieten.

Auf den Handflächen und Füße

Psoriasis-Läsionen auf den Handflächen und auf dem Fuß

Am häufigsten werden die Hände und Füße wirkt sich auf die Palmar-plantar psoriasis zur gleichen Zeit. Es gibt jedoch Fälle, wenn die Krankheit entwickelt sich nur an den Handflächen oder nur auf die Füße. Erstens, die Haut bilden sich kleine Papeln, die schnell zu verschmelzen Konglomerate. Die Hornschicht der Haut verdickt, coarsens. Weil dieser, Sie wird leicht verletzt, Risse.

Auf dem Gesicht, Ohren, Hals

Psoriasis-Läsionen auf dem Ohr-und im Augenbereich

Psoriasis ist selten lokalisiert auf dem Gesicht. Wenn er erscheint, sind die ersten Papeln gebildet werden, um die Augen, auf den Augenlidern und in den Nasolabialfalten, der Wangen, der Zunge, den Rand der Lippen. Zuerst ein Ausschlag von kleinen roten. Auf der Oberfläche des Halses produziert auch kleine, rote Papeln. Sie nimmt schnell im Durchmesser und breitete sich auf den Rücken, Kopf, Gesicht.

Die Ohren entwickeln, seborrhoische psoriasis. Er kann Treffer das Ohr innen und außen. Es ist wichtig zu unterscheiden, psoriasis, seborrhoische Ekzeme, weil Sie ähnlich Aussehen.

Symptome der psoriasis bei Kindern

Leider, psoriasis ist nicht geschützt und Kinder

Bei Kindern psoriasis erscheint als Erwachsene. Die Entwicklung dieser Krankheit kann sogar bei Säuglingen. Läsionen gebildet in der Haut zu Falten. Sie sind rot und schälen. Papeln gebildet werden, die an ungewöhnlichen Orten auftreten auf dem Gesicht, die Schleimhäute der Genitalien. Der Ausschlag ist juckende und bringt Unannehmlichkeiten.

Psoriasis-Gelenke

Psoriasis-arthritis Finger

Psoriasis kann sich auf die Gelenke, was zu einer änderung der Struktur Ihrer Gewebe. In der Zukunft, es bedeutet, Verformung und Schmerzen. Zunächst zeigten die Symptome von externen Oberflächen der Gelenke gebildet Papeln. Aber in einigen Fällen, ändern Sie zunächst die Struktur der Gelenke ein, Sie beginnen zu Schmerzen, und dann bildeten Ausschlag. Anzeichen der Krankheit, die Gelenke Schmerzen, vor allem nachts, verformen, es gibt Steifigkeit der Bewegung, Schwellungen, finger-Länge ist verkürzt.

Es erste betrifft die kleinen Gelenke der Hände und Füße. Dann kann die Krankheit breitet sich auf Ellenbogen und Knie. In einer besonders fortgeschrittenen form betroffen intervertebralen Gelenke.

Ursachen der psoriasis: warum es angezeigt wird

Psoriasis auf der Haut auf der Rückseite

Die genaue Ursache der psoriasis Entwicklung Wissenschaftler zu installieren ist fehlgeschlagen. Es gibt viele Theorien, von denen jede wissenschaftliche Grundlage. Aber Sie sind nicht genug, um eine der grundlegenden Annahmen.

Basic Theorie, die den Ursprung von psoriasis:

  1. Genetische Veranlagung für eine Krankheit übertragen wird, um Kinder von den Eltern auf genetischer Ebene. In 55-70%, wenn jemand krank ist von den Eltern, dem Kind die Krankheit Erben.
  2. Immun gegen die Bildung von Papeln führt zum Versagen des Immunsystems. Im Ergebnis einer Autoimmun-aggression wahrnimmt, wie die fremden Zellen des eigenen Körpers, daher ablehnt. Das Risiko der Entwicklung der Krankheit steigt mit einem geschwächten Immunsystem.
  3. Exchange in übereinstimmung mit dieser Theorie psoriasis ist die Folge von Stoffwechselstörungen.
  4. Endokrine-source-Entwicklung, der die Krankheit erkennt die Dysfunktion des endokrinen Systems.
  5. Neurogene-darauf hin, dass die psoriasis entsteht durch eine vasomotorische Neurose. Dies bedeutet, dass die basis der Krankheit psychische Ursachen.
  6. Viral-es gibt eine Theorie, dass der Erreger der Krankheit ist ein virus. Aber diese Theorie halten nur eine. In der Medizin gab es nicht ein einziges Ereignis, dass die psoriasis ist vergangen, das von einer infizierten person zu gesunden. Auslöser der Schuppenflechte können nur eine interne Funktionsstörung des Organismus, nicht Viren oder Bakterien. Diese Krankheit ist nicht ansteckend.

Diagnose und Behandlung

Diagnose von psoriasis ist in der externen Prüfung der Läsionen. Der Dermatologe beurteilt die Lokalisierung der Papeln, die den Zustand der Haut. Auch die ersten Symptome werden es ermöglichen, die richtige Diagnose zu stellen. Die spezielle Analyse ist nicht erforderlich. Bei schweren Formen der Krankheit kann der Arzt verschreiben eine Biopsie, Röntgen, Impfung der Mikroflora.

Psoriasis ist eine chronische Krankheit. Dies bedeutet, dass für immer nicht geheilt werden kann. Das Ziel der Behandlung ist das erreichen einer stabilen Zustand der remission. Es kann Jahre dauern, falls ernannt, kompetente Behandlung.

Die wichtigsten Arten von psoriasis:

Medikamente:

  • externe Ressourcen-Salben (solidum Kopf, hormonelle, nicht hormonelle, sinapi continens), Lotionen, shampoos;
  • interne Fonds-antibakterielle und anti-entzündliche Medikamente, Aufputschmittel, Beruhigungsmittel, Antidepressiva, Vitamine, Beruhigungsmittel, Antipsychotika, immunopharmacological tools.

Drug-free:

  • laser-Therapie,
  • Magnet-Therapie,
  • x-ray
  • Elektrotherapie,
  • selektive Phototherapie
  • Ultraschall-Therapie,
  • Kryo-Therapie
  • UFO,
  • PUVA-Therapie,
  • Hyperthermie.

Bei der Auswahl einer Methode der Behandlung, die ärzte konzentrieren sich auf den tatsächlichen Zustand des Patienten. Maximale Effizienz bietet umfassende Therapie.

Bemerkt man die ersten Anzeichen der psoriasis auf der Haut, ist es wichtig, konsultieren Sie sofort einen Dermatologen.

Er wird in der Lage sein zu bestätigen oder zu widerlegen die Diagnose. Da die Ursachen der Schuppenflechte sind vielfältig, jede person braucht die Pflege, die Gesundheit, die Haut zu schützen vor Verletzungen und Verbrennungen, weil die ersten Papeln gebildet werden, die am häufigsten auf der beschädigten Bereiche der epidermis.

24.08.2018