Die Symptome der psoriasis

Psoriasis ist eine nicht-übertragbaren Krankheiten, die sich auf die Haut und die Hautanhangsgebilde: Haare, Nagel-Platte. Äußere Erscheinungsformen sind Hautausschlag und peeling der Haut, daher der zweite name der Krankheit – psoriasis. Es ist charakterisiert durch den Wechsel von Perioden der Exazerbation mit Phasen der relativen Stabilität oder remission. Seit Ausbruch der Krankheit nicht verursacht durch Mikroorganismen, es ist nicht ansteckend in der Natur und ist nicht ansteckend. Medizinische Statistik sagt, dass diese Krankheit betrifft etwa 3-4% der Bevölkerung. Psoriasis kann sich in Menschen jeden Alters, aber "lieber" junge: mehr als 70% der Patienten, es ist in dem Alter von 18-23 Jahren.

warum bekomme ich psoriasis

Warum bekomme ich Schuppenflechte?

Psoriasis ist eine abnorme Reaktion des Organismus auf äußere Reize, die in einigen teilen des Körpers, gibt es einen schnellen Absterbens der oberen Schicht der Haut. Die normale Dauer des Zyklus und die anschließende Reifung der Zellen ist etwa 21-28 Tage, im Fall von psoriasis, die Zeit reduziert sich auf 3-5 Tage. Heute ist die Mehrheit der Experten sind geneigt, zu betrachten psoriasis ist eine multifaktorielle Erkrankung mit genetischer ätiologie.

Es gibt mehrere Theorien über den Ursprung der Krankheit. Die erste ist, dass es zwei Sorten von flechten:

  • die erste ist eine Folge der schlechten Leistung des Immunsystems, wirkt sich auf die Haut und ist erblich bedingt, wie aus einem Jungen Alter;
  • die zweite macht sich bemerkbar nach dem Alter von 40, wirkt sich auf die Gelenke, Nägel, ist nicht genetisch festgelegt ist und nicht im Zusammenhang mit einer Störung der Immunabwehr.

Befürworter der Theorie argumentieren, dass der einzige Faktor, der zur Entwicklung der psoriasis sind Erkrankungen des Immunsystems, hervorgerufen durch eine Vielzahl von Faktoren:

  • Infektionskrankheiten;
  • eine schlechte Ernährung;
  • kalte klimatische Bedingungen;
  • der Missbrauch von Alkohol.

Nach dieser Theorie psoriasis ist eine systemische Erkrankung und kann Einfluss auf innere Organe, Gelenke und andere Gewebe. Mit der Niederlage der Gelenke, so genannte " Entwicklung von Psoriasis-arthritis, die leiden der kleinen Gelenke der Hände, Füße.

Das Erscheinungsbild der Krankheit wird begünstigt durch folgende Faktoren:

  • trockene und dünne Haut;
  • der ständige Kontakt mit reizenden Chemikalien: Haushalts-Reinigungs-Produkte, Alkohol-Lösungen, Kosmetik;
  • übertriebene hygiene, was zu der Störung der natürlichen Schutzbarriere der Haut;
  • Rauchen, Konsum von Drogen oder Alkohol (Beitrag zur Verschlechterung der Durchblutung und Ernährung der Haut);
  • HIV;
  • Einnahme bestimmter Medikamente;
  • Pilz-und bakterielle Infektionen;
  • ändern Sie das Klima in der region;
  • stress;
  • Essen würzig, saure Nahrungsmittel, Schokolade;
  • allergische Zustände;
  • Verletzungen.

Klassifizierung der Krankheit

Beginnt, wie psoriasis, wie es manifestiert sich, was ist seine Wirkung auf den Körper – alle diese Momente sind bestimmt durch die spezifische Pathologie. Heute gibt es verschiedene Einstufungen der Erkrankung. Eine der häufigsten teilt die Schuppenflechte (psoriasis) in zwei Sorten:

  • nepustulezny;
  • pustulöse.

Nepustuleznaya (oder einfache) Form zeichnet sich durch einen stabilen Verlauf der chronischen Pathologie. Diese Gruppe ist, und erythrodermie psoriasis ist das Hauptsymptom von denen ist die Niederlage der größere Teil der Haut.

pustulöse Vielfalt umfasst:

  • de annularis Pusteln;
  • psoriasis-Barbera;
  • psoriasis hintergrund Tsimbusha;
  • psoriasis der Handflächen und Fußsohlen.

Eine separate Kategorie sind:

  • Medikamenten-induzierte form;
  • seboreynopodobnaya;
  • psoriasis Napkina;
  • "inverse psoriasis" (entwickelt auf der flexor Oberflächen).

Je nach Lokalisation des pathologischen Prozesses und die Eigenschaften der ersten Symptome der psoriasis gibt es:

  • psoriasis der Kopfhaut;
  • psoriasis der Haut;
  • Ellenbogen;
  • Hände;
  • Füße;
  • Gelenke;
  • Nägel (onychodystrophy);
  • plantar;
  • blyashkovidny;
  • teardrop-shaped;
  • pustulöse;
  • spotted;
  • seborrhoische;
  • Psoriasis-arthritis;
  • Psoriasis-erythrodermie.
Symptome

Symptome

Psoriasis — eine systemische Pathologie, dass, neben der Verteilung auf der Haut und Nägel können sich auf die Wirbelsäule, Gelenke, sehnen, Immunsystem, Hormonsystem, Nervensystem. Oft gibt es einen Verlust von Leber, Niere, Schilddrüse.

Erste Symptome der psoriasis am häufigsten sind:

  • Schwäche;
  • das Gefühl chronischer Müdigkeit;
  • depressiv oder Depressionen.

Aufgrund der komplexen Auswirkungen der Krankheit auf den Körper Experten sind eher geneigt, zu reden, Psoriasis-Krankheit.

Und noch die main-Klinik im Zusammenhang mit Schäden an bestimmten Bereichen der Haut. Eine der ersten Manifestationen ist die Erscheinung, bedeckt mit Psoriasis-plaques (Skalen), abgerundeten Papeln von hell-rot oder rosa. Ihre Funktion ist die symmetrische Lage auf der Kopfhaut, flexor Oberflächen, unteren Rücken, weniger die genitale Schleimhaut. Die Größe der Papeln in den frühen Stadien von einigen Millimetern und können weiterhin bis zu 10 und mehr finden Sie unter das Merkmal der Ausschlag wird die Grundlage für die Trennung der Krankheit in den folgenden Typen:

  • der Punkt, an dem die Elemente, die kleiner als ein Stecknadelkopf;
  • teardrop – Knötchen ähneln einer Träne und entsprechen der Größe der lenticulae cremore Samen;
  • Münze – Plakette mit abgerundeten Kanten 5 mm im Durchmesser.

Manchmal ist der Hautausschlag ist gebogen in der form von Ringen oder Girlanden, Tischkarten, mit unregelmäßigen Kanten.

Die oberste Schicht der die Papeln sind leicht fliehendes schuppige plaques gebildet durch das stratum corneum der epidermis. Erste, Skalen gebildet werden, die in den zentralen Teil der plaque, allmählich breitet sich zu den Rändern. Leichte, Locker Aussehen, aufgrund der Anwesenheit von Toten Zellen mit Luft gefüllten Lücken. Manchmal, um die Elemente bildete sich ein rosa ring repräsentiert eine zone, in der das Wachstum der plaque und der Ausbreitung der Entzündung. Die umliegende Haut bleibt unverändert.

Beim löschen eines RAID offenbart eine glänzende Oberfläche ist hell in der Farbe rot, gebildet durch die Kapillaren mit einer viel attenuatum Wände, oben bedeckt mit einem sehr dünnen film. Die Kapillaren sind erkannt, durch Unterbrechung der normalen Struktur der oberen Schicht der Haut und Ihrer dramatischen Ausdünnung. Veränderungen in der Struktur der Haut tritt als Folge einer unvollständigen Reifung der Keratinozyten-Zellen, was zu der Unfähigkeit Ihrer normalen Differenzierung.

Psoriasis der Kopfhaut

Das wichtigste symptom der psoriasis der Kopfhaut, die das Aussehen ist markant erhöht über der umgebenden Haut Psoriasis-plaques. Sie sind Reich gedeckten ähnlich Schuppen Flocken. Dabei werden die Haare nicht beteiligt ist, in den pathologischen Prozess. Befindet sich unter dem Haar-Bereich der Hautausschlag kann verteilt über die glatte Haut, der Hals, hinter den Ohren. Dieser Prozess aufgrund der raschen Teilung der Keratinozyten in den betroffenen Bereich.

Symptome der psoriasis der Handflächen und Fußsohlen

Diese form des lichen provoziert deutliche Verdickung der Hornschicht der Haut an diesen stellen. Die Haut wird rau und mit Rissen bedeckt. Der Grund ist die intensive Zellteilung (die Geschwindigkeit Ihrer Wiedergabe bis zu 8 mal höher als normal) und halten auf der Oberfläche. In einem frühen Stadium auf der Haut Pusteln gebildet werden, mit dem Inhalt, die zunächst transparent ist, aber allmählich weiß wird. Zeit mit der Bildung von dunklen Narben. In den meisten Fällen, die Krankheit manifestiert sich beide auf den Füßen und Händen, aber manchmal sind die plaques treten nur in einem Bereich. Wenn der Verteilungs-Prozess auf der Rückseite der Hände, reden wir über eine andere form der psoriasis (nicht die Palmar-plantare).

Symptome von psoriasis der Nägel

Was ist die Nagel-psoriasis? Für diese Art von Krankheit ist charakterisiert durch vielfältige Symptome. Beobachtet werden vor allem zwei Arten der Vernichtung von Akten:

  • die Art von einem Fingerhut in der der Nagel ist bedeckt mit kleinen Löchern, ähnlich der Nadel markiert Nadel;
  • die Art von Nagelpilz, das befallene Gewebe erinnert an Nagelpilz: Nägel mit Farbwechsel, deutlich dicker und Abblättern. Durch die Platte kann festgestellt werden, umgeben von einem rötlichen Rand Psoriasis-papula, ähnlich wie ein öl-Fleck.

Die Abhängigkeit der Symptome von der Phase der Erkrankung

Symptome der psoriasis variieren je nach Saison und Stufe. Viele Patienten erlebt "winter" die Vielfalt der Krankheit, wo sich Perioden der Exazerbation es in den späten Herbst oder winter. In der warmen jahreszeit aufgrund der Intensität der UV-Licht Auftritt, zu verbessern. "Sommer" ist sehr selten. In der Pathologie gibt es drei Stufen:

  1. Progressive, in dem es immer wieder neue Elemente, ist ein aktives Wachstum der vorhandenen plaques, die Gegenwart um Sie herum rosa Zonen, starke Schuppung, Juckreiz.
  2. Stationäre – Wachstum der Papeln Haltestellen, neue Läsionen sind nicht gebildet, die sichtbar kleine Falten auf der oberen Schicht der Haut rund um die plaques.
  3. retrogressive – peeling abwesend, plaques beginnen zu verschwinden, in den Prozess der Abschwächung der Krankheit an Ihrer Stelle sind Bereiche der Pigmentierung erhöht.
bei Kindern

Symptome der psoriasis bei Kindern

Symptome der psoriasis bei Kindern haben einige Unterschiede, insbesondere bei Kleinkindern. Die ersten Anzeichen sind nicht typisch. In Hautfalten erscheint abgegrenzten Bereich der Röte, die begleitet ist durch Mazeration und schrittweise ita decorticavit des stratum corneum (beginnend mit der Peripherie). Äußerlich ähnelt es eczematid, Windeldermatitis oder Candida. Haben jüngere Kinder die Ausschläge weiterhin angezeigt, nicht typisch für die psoriasis-stellen (auf der Haut, der genitalen Schleimhaut, in die natürlichen Hautfalten). Sehr oft sind die Läsionen entwickeln zuerst auf dem Kopf, unter den Haaren. Hier werden gesammelt Krusten auf dem hintergrund einer moderaten infiltration. Ein weiteres gemeinsames Website der Lokalisation der Ausschlag der Haut ausgesetzt, die ständige Reibung der Kleidung oder aggressive Medikamente.

Gebildet, die auf den Körper des papel allmählich fügen sich zu plaques mit unregelmäßigen Konturen. Ihre Größen reichen von cremore lenticulae Korn Hände von Kindern. Mit teardrop-geformte Papeln Elemente haben kleine Abmessungen. Sie erscheinen plötzlich, schnell für den Körper, Gesicht, Hals, Kopfhaut und extensoris indicis region der Hände und Füße.

Psoriasis bei Kindern hat eine lange und ausdauernd natürlich. Die einzige Ausnahme ist die Schlüsselloch-Art, die gekennzeichnet ist durch mehr milde mit langen Zeiten der remission. Wie im Fall von Erwachsenen, in der Entwicklung der Erkrankung unterscheidet man drei Stadien oder Phasen.

  1. Bei progressiven, gibt es kleine, juckende Papeln mit einem Rand von peripheren Wachstum red. Ein Merkmal der Symptomatik in der kindheit ist der schwache Punkt von Blutungen Schweregrad, eine terminal-der film und das Phänomen stearin spot. Kinder wachsen und verdicken sich die Lymphknoten, die manchmal schmerzhaft (vor allem, wenn exsudative erythrodermie und der psoriasis).
  2. Während der übergang zur stationären phase peripheren Wachstum Stoppt, es ist eine Abflachung der infiltration in das Zentrum der plaque und reduzieren die Schuppenbildung.
  3. Die regressive Phase ist gekennzeichnet durch resorption der Läsionen. Manchmal um Sie herum, bemerken Sie die charakteristischen depigmented ring. Die Orte der ehemaligen Hautausschlag pigment verlieren, oder Umgekehrt, Unterziehen Hyperpigmentierung. Lymphknoten werden weich und in der Größe reduziert.

Diffuse Läsionen beobachtet werden, die auf den Handflächen und Fußsohlen des Kindes. Es gibt auch Risse und infiltration der Haut. Im Fall von gemeinsamen Formen der Dermatose, die Nägel betrifft: Sie bildeten ein Punkt, Einrückung oder längsfurchen. Schwerer psoriasis führt zu Verformungen der Nägel.

Psoriasis pustulosa ist selten bei Kindern. Es kann auftreten bei älteren. Diese Krankheit ist gekennzeichnet durch schwere natürlich mit einer spürbaren Verschlechterung und Temperatur steigen.

arthropathic Vielfalt, in der Kinder nicht vorkommen. In seltenen Fällen, Jungen Patienten auf das Vorhandensein von Gelenkschmerzen.