Was ist psoriasis?

Was ist psoriasis Die Grundlage der psoriasis ist:
  • übermäßige Vermehrung von Zellen;
  • Störung der Keratinozyten;
  • Das Erscheinungsbild der entzündlichen infiltrate in der dermis.
Sprechen über die chronische Natur, es sollte betont werden, dass, wenn der junge Mann erschien eine winzige Plakette und bald verschwunden — es heißt, dass in 20 Jahren kann er sich wieder sehen die neue Plakette. Psoriasis "dösen", aber nicht geheilt, und sein Verhalten erinnert an einen Mann, der vor vielen Jahren als "geheilt" vom Alkoholismus, aber für die offensichtlichen Grund, vermeiden von Alkohol, da nach 30 Jahren der Nüchternheit, um in den Kampf.

Ursachen der psoriasis

Ursachen der psoriasis Die Prävalenz der psoriasis ist sehr hoch: selbst in den erfolgreichen Ländern der westlichen Europa ist es sich in 2% der Bevölkerung. Zu Beginn der Krankheit kann in jedem Alter, aber das Debüt tritt Häufig in Jungen Jahren, und nur in 1/3 der Patienten tritt nach 40 Jahren. Es wird angenommen, dass die Anwesenheit von Familienmitgliedern mit psoriasis erhöht das Risiko Ihres Auftretens, und es ist eine autosomal-dominante Typ der genetischen defekt (d.h., die nicht im Zusammenhang mit Paul). Aber in den meisten Fällen die Ursachen der psoriasis sind die Auswirkungen einer Reihe von negativen Faktoren, die zu Veränderungen im Körper. Liste der wichtigsten Ursachen der psoriasis:
  • Chronischer stress, emotionale Belastungen, ungünstige soziale Klima;
  • Mikrobielle und virale Infektionen, neigt zu chronizität, (z.B., steptokokkovaya-Infektion );
  • Direkte physische Wirkungen auf die Haut (übermäßige Reibung, Druck, häufige Sonneneinstrahlung);
  • Trauma an der Haut.
  • Ein hormonelles Ungleichgewicht. Psoriasis tritt Häufig auf, wenn Sie in der Pubertät, und nur selten in den Wechseljahren. Dies ist durch den Einfluss der Schilddrüse und die Hormone der Nebennierenrinde;
  • Die Einnahme bestimmter Medikamente. Dieser Effekt wurde beobachtet, in der lithium-Salze eingesetzt in der Psychiatrie, anti-malaria-Behandlung chloroquine;
  • Alkohol, insbesondere Bier. Trägt, wie eine weitere schwere Verlauf der Krankheit, sowie als Elementare, am Anfang;
  • Fettleibigkeit, oder übergewicht. Es gibt unbestreitbare Tatsachen, die zeigen, dass die Menschen, die brachte Ihr Gewicht zurück zu normal, nach Jahren der Maßlosigkeit, die psoriasis ist fast verschwunden und auch Psoriasis-arthritis
  • Klimatische Faktoren. Psoriasis erfolgt in seaside, einem warmen, sonnigen Klima. Aber kontinental, kalten und feuchten Klima kann helfen, sowohl den Beginn und das Fortschreiten der Krankheit;
  • HIV-Infektion. Diese Krankheit trägt zur Entstehung einer Vielzahl von Krankheiten, die "sind" defekt des Immunsystems, sowie psoriasis (Schuppenflechte) ist keine Ausnahme.
Was passiert in der Haut, oder der Pathogenese der psoriasis die Pathogenese der psoriasis Eine psoriasis ist eine Haut-Plakette, fließt immun inflammatio, sowie in den Gelenken, wenn psoriaticheskom arthritis. In blayshkah entdeckten viele Stoffe, zum Beispiel, ähnlichkeiten von Leukotriene lockt Leukozyten in das Zentrum inflammatio. Die Interaktion von Keratinozyten mit immunokompetentnymi Zellen Auftritt Bereich inflammatio, mit der Freisetzung von Mediatoren der inflammatio. In psoriaticheskih blayshkah, und in der synovialen Flüssigkeit, wenn vorhanden psoriaticheskom arthritis TNF-alpha oder tumor-Nekrose-Faktor. Der tumor selbst hat nichts zu tun mit — dieser name ist historisch. Es ist bekannt, dass TNF ist aktiv in verschiedenen chronischen inflammatio.
In der Haut gibt es verschiedene entzündliche Veränderungen, so dass es ist extrem typisch für die psoriasis die Trias der Symptome: Flecken, terminal Protektoren und einen blutigen Tau.
  • Mit einem Licht poskablivanii plaque (z.B. einen Nagel), es gibt den typischen Brech-und Peeling der Waage.;
  • Unter bestimmten Bedingungen (z.B. nach einer Dusche, getrocknet haben, die Haut), können Sie heben Sie die Kante der Waage und entfernen Sie es in der form eines Grau – gelb, wie Pergament, dünne Folien, die manchmal in den Bereich gelangt 3-4 sq cm ist ein symptom von terminal Protektoren;
  • Wenn anstelle des entfernten film poskoblit noch, es gibt das Aussehen von kleinen Tropfen Blut, wie Tau, das heißt Blut.
Es kann verursachen Haut-Juckreiz in der Nacht, der patient stryahivaet Blatt mit einer Menge von Toten Haut Flocken, ähnlich wie die Mehl-Mischung mit der Kleie, und die Platten können Tröpfchen von Blut. Die charakteristischen Symptome der akuten Phase.

Psoriasis — die erste Phase, Fotos

Psoriasis-plaques betreffen alle Hautschichten. In psoriasis, die ersten Stadien der plaque nach der vollständigen Entwicklung, unterscheidet sich nicht in seinen wesentlichen Funktionen von den üblichen Gedenktafeln, aber am Anfang hat die folgenden Eigenschaften:
  • tritt auf der Oberfläche der intakten Haut flachen Bauch, einen Durchmesser von 1-3 mm;
  • seine klaren Grenzen;
  • Farbe: tiefes rot oder rosa, gelegentlich bläulich, besonders bei der psoriasis auf den Beinen;
  • die Oberfläche wird bröckelig, gebildeten Schichten von Flocken, mit einem silbrig-weißen Farbton;
  • plaques verschmelzen, das Ergebnis ist eine große Hautausschlag.
Mit Phänomen Kebnera oder primäre trauma an der Haut, und Häufig beginnt die Schuppenflechte. Wo lokalisierte Ausschläge? Symptome der frühen Stadien der psoriasis können sein gesehen in "favorite places". Dazu gehören:
  • Die Oberflächen der Ellbogen und Knie-Gelenke (und manchmal auch zurück, dies nennt man "inverse psoriasis");
  • Das Kreuzbein;
  • Volosennaya der Kopf. Anheben der Haare, sehen Sie auf der Kante des roten rim Haut während der Exazerbation, leicht hervorstehende jenseits der Linie des Haarwuchses: "psoriaticheskuyu Krone";
  • Psoriasis "liebt" Leben hinter den Ohren in der Nähe der Haar-Wachstum, und in den Ohren;
  • Ein paar weniger befällt die großen Hautfalten.
In einigen Fällen, die Entwicklung von plaques trägt zu starkem Juckreiz. Oft wird diese zusammen mit Rötung der Haut an der Peripherie des besagten fortgeschrittenen Stadium der psoriasis, wenn es neue Skalen.

Psoriasis an den Nägeln der Hände und Füße + Foto

Nagel-psoriasis betrifft fast 50% der Patienten. Sie erscheinen Gruben und Flecken. Ihre freie Kante wächst schlecht, es ist gelblich, erhöhen kann, - Verdacht gegen Pilz-Krankheit. Der Körper des Nagels ändert sich die Farbe, es scheint, als ob transparente Bereiche, die als "öl."
Am häufigsten, Verlust der Nägel deutet darauf hin, dass der patient hat Psoriasis-arthritis, oder eine Tendenz haben, es zu entwickeln.
Werden von der Schuppenflechte betroffen, kann nicht alle Nägel, aber nur auf den Füßen oder Händen. Und selbst wenn es arthritis der finger, der Fingernagel auf der Seite wird nicht notwendigerweise auffiel, genau dort, wo die Schmerzen in den Gelenken. Kann beschädigt werden, durch kleinen Finger und Zeigefinger verletzt. Es gibt keine direkte Verbindung.

Phase der psoriasis — Exazerbation, Stabilität und regression

Alle die sorgen und Kummer haben, die das Fortschreiten der Krankheit, wenn die akuten Symptome. Bei jedem Patienten die Verschlimmerung hat individuellen Charakter. Manchmal Verschlimmerung tritt in Reaktion auf die "gute Sache". Zum Beispiel, die Patienten mehrere Jahre Rauchen. Die Entscheidung, dass Rauchen eine schädliche Wirkung auf die psoriasis (und zu Recht), er wirft, aber nach einem Monat fügt hinzu, bis zu 5-8 kg. das Ergebnis ist eine deutliche Steigerung, die erschien auf der Gewichtszunahme und "ignoriert" die Tatsache, dass ein erfolgreicher Kampf gegen das Rauchen. Ärger Trotz der "besonderen Art", gibt es einige gemeinsame Anzeichen:
  • Ärger scheint nach einer Erkältung, Halsschmerzen, stress, binge;
  • Es ist das Aussehen der neuen spots;
  • Auf alten Flecken erweitert peripheren Bereich, Stelle "wachsen";
  • Verdickte Schicht von Schuppen;
  • Erhöht Juckreiz. In dem Raum, wo es Leben die Patienten mit psoriasis, es ist besser, Laminat und linoleum, als Sie sind weniger sichtbar, die Haut Flocken, die in großen zahlen nach Juckreiz, plaques;
  • Bei schweren Formen besteht eine erhöhte Schmerzen in den Gelenken, es ist ein Allgemeines Unwohlsein;
  • Für die progressive Stadium charakterisiert durch das Phänomen der Kebnera. Jedes trauma auf die Haut verwandelt sich in die neuen Plaketten.
Stabilen Zustand Die Verringerung der Anzeichen einer Exazerbation der psoriasis — plaques sind nicht verändert, die insbesondere Juckreiz Auftritt. "Schale" des Patienten zu verschütten ein wenig. Auf blayshkah Stoppt das Wachstum, ist "psevdoartoficheskyi" Lünette, die kann verschwinden und wieder auftreten Verschlimmerung. Regression Meistens ist die Verbesserung beginnt von der Mitte der Plakette. Es beginnt mit dem verschwinden der Skalen, gibt es eine neue Haut. Den peripheren Bereich, der Wachstum ist blass und inaktiv, das Ergebnis ist eine "Girlande" der Ringe und alle möglichen bizarren spots. Wenn der Ausschlag ist komplett verschwunden, oft ist es an dieser Stelle gibt es einen patch der Haut, reduziert Pigmentierung. Sehr oft Rückschritt psoriaticheskih Ausschlag entwickelt sich in den Sommer, wenn der patient in die Sonne. Ärger, im Gegensatz dazu, treten im Frühjahr und Herbst, wenn die Haut leidet unter einem Mangel an Sonnenlicht.
  • Bei einer partiellen regression der Läsionen bleiben oft "on-duty-plaques", die lokalisiert sind in der region der Ellenbogen und Knie.

Die Arten der psoriasis, insbesondere auf der Haut

Arten von psoriasis Die gewöhnliche, die Haut, psoriasis gibt es mehrere Arten: seborrhoische, exsudative psoriasis-Haut, Falten, Handflächen und Fußsohlen. Nagel-psoriasis in der Regel nicht getrennt voneinander vorkommen.
  • Seborrhoische form ist sehr ähnlich zu der dermatitis. Skalen konnten auf der Kopfhaut, hinter den Ohren, auf der Brust. Die Läsionen sind diffus Grenzen, Sie sind imprägniert mit Haut-Fett und haben einen Fetten, dicken und lose Schuppen;
  • In exsudativen psoriasis (das ist häufiger bei Adipositas) Flüssigkeit, die in schwängert die Flocken, ein wenig Veränderung in den Symptomen. Im Ergebnis werden die Skalen verlieren Ihre silbrigen Farbton, geklebt und ähneln sich gelbe Kruste;
  • Psoriasis der Handflächen und Fußsohlen, die häufiger bei Personen mit körperlicher Arbeit beschäftigt (chronische Verletzung), manchmal Ausschlag isoliert. Oft entwickelt sich Hyperkeratose, ;
  • Psoriasis der Hautfalten hauptsächlich entwickelt eine starke Pathologie zum Beispiel diabetes. Plaques entstehen rund um den Bauchnabel, unter den Brüsten, perineum und Leistengegend Falten.
Manchmal psoriaticheskie die Hautausschläge auftreten, auf die Genitalien. In diesem Fall, wenn Sie sind das einzige symptom der Erkrankung und psoriasis der Körper nicht ist, dann gibt es bestimmte Schwierigkeiten in der Differentialdiagnose der psoriasis (Schuppenflechte) und urogenitale Infektionen. Schwerer psoriasis Kennen Sie kurz mit generalizovannimi Formen der psoriasis ist psoriaticheskaya aritrodermiya , pustuleznyi psoriasis und arthritis.
  • psoriaticheskaya aritrodermiya ist nichts, wie die progressive Phase der psoriasis, spannend die ganze Haut.
Die Haut wird heiß, die Allgemeine Temperatur steigt auf hohe zahlen. Vor dem hintergrund der Allgemeinen aritrodermii nicht zu sehen, das Muster der vorherigen psoriasis: alles verschmilzt in einem gemeinsamen inflammatio. Dieser Zustand kann zu aletrolitnye Erkrankungen und Herzinsuffizienz.
  • Wenn Pustuleznom psoriasis ist charakteristisches Aussehen der Pusteln oder Geschwüre.
Diese Geschwüre sind zunächst steril und bestehen aus Neutrophilen Granulozyten, aber kann dann infiziert werden. Die Krankheit ist auch schwer, die Zeichen der inflammatio, brennen und Schmerzen auf der Haut, ist eine häufige Reaktion, Veränderungen im Blut, erhöhte ESR. Pusteln verschmelzen und erscheinen eitrige "See". Pusteln sind in verschiedenen Stadien der Entwicklung, und auch können entwickeln schwere Komplikationen (Nieren und Herz).
  • Psoriasis-arthritis Schmerzen, die oft in den Händen und Füßen.
Manchmal pandaktilit – finger inflammatio, erinnert an "Wurst", die Haut hat eine bläuliche Färbung. Als in der Regel ersten, es gibt Hautveränderungen, und dann die betroffenen Gelenke. Wirkt sich auch auf Gelenke, der Wirbelsäule, des temporo – mandibular-Gelenk.
Die Beteiligung der Gelenke und des achsenskeletts schlägt vor, einen ungünstigen Verlauf der Erkrankung. In schweren Fällen, die end-Phalangen völlig zerstört und es mutiliruyushaya form der psoriasis.

Psoriasis-Behandlung Medikamente, Salben und Methoden der Behandlung

Sollte fest denken Sie daran: eine vollständige Heilung der Schuppenflechte ist nicht möglich, und eine Universelle Heilmittel für psoriasis ist nicht vorhanden. Aber Sie erhalten permanent ein Leben der Buße, einen normalen Zustand der Gesundheit, und das völlige fehlen von plaques.