Schuppenflechte: Symptome, Stadien, wie Sie zu behandeln

Psoriasis ist eine chronische, nicht ansteckende Hautkrankheit, die sich auf die epidermis und wird begleitet durch das auftreten von rot, rosa, lila Flecken auf der Haut, palpation spürbar. Im moment ist die Schuppenflechte ist eine der am besten untersuchten medizinischen Krankheiten, wie es hat eine große Liste von Ursachen und beinhaltet eine große Anzahl von Verletzungen in den menschlichen Körper.

Die Ursachen der psoriasis sind nicht klar definiert. Für drei Jahrhunderte Wissenschaftler versuchen, zu identifizieren, die die Hauptursache der Krankheit, bestätigt die mehrere Versionen. Die wichtigsten Voraussetzungen für die Entstehung der Krankheit in zwei Gruppen eingeteilt:

Ursachen
  • Verletzung der Zellteilung;
  • Störungen des Immunsystems des Körpers.

Diese Gründe sind nicht die garantierte Ursache der psoriasis, wie fast 50% der Patienten mit Psoriasis-Krankheit, nicht gefunden, die Ursache des Auftretens.

Unter den Ursachen, die Sie auslösen können, die Entwicklung der Krankheit offenbart:

  • genetische Veranlagung;
  • Störungen des mineralhaushalt, Mangel an Vitaminen, Mineralien im Körper;
  • Veränderungen im Immunsystem;
  • die Stoffwechselstörungen;
  • Störungen unebenen system und nervous shock;
  • Schädigungen der Haut (Verbrennungen, Kratzer, Schnitte);
  • virale Infektion;
  • der Gebrauch von Drogen.

Die Untersuchung der Faktoren, die den Anlass für die Entstehung der psoriasis, der häufigsten Ursachen der Krankheit sind definiert:

  • nervös Schock;
  • übertragen angina pectoris;
  • die Unterkühlung.

Also die Ursache zu identifizieren, was anscheinend psoriasis ist bisher nicht möglich, da die Entwicklung der Krankheit beeinflusst von saisonalen Veränderungen, Umweltfaktoren und psychologische Merkmale einer person.

Wie wird psoriasis

Die Krankheit erscheint zunächst als dunkel-VIOLETTE, rot oder rosa Flecken auf der Haut, die bedeckt sind mit Farb -, Grau -, weiß-Personenwaagen, abziehen, während die Reibung. Bildung genannt werden – psoriasis. Aber rote Flecken ist nicht der einzige Faktor, sagt über die Krankheit, wie psoriasis beginnt in der form von Bläschen, Blasen, Entzündungen der Gelenke. Die häufigsten Orte für die Entwicklung der psoriasis sind solche Teile des Körpers, wie: Ellenbogen, Knie, Kopfhaut Teil, und Orte, die sind anfällig für häufige Verletzungen.

In der Anfangsphase der Erkrankung, den betroffenen Bereich der psoriasis ist verdickt kleine Bereiche, die sich aus Grau, weiß, helle Flecken, oberhalb der Haut erhöht und spürbar zu berühren. Flake den Inseln Zeugen von der kurzen Lebenszyklus von Hautzellen, die bis zu 5 Tage, während rechts und der Zyklus der Existenz der Zellen haben, die letzten 6 mal länger.

Entsprechend den obigen Beschreibungen, kann man sich leicht vorstellen, was es sieht aus wie Schuppenflechte. Bei der Erfassung dieser Faktoren, die kann dazu führen, alarm-und signal-über die Entwicklung der Krankheit angesehen werden kann, die auf die psoriasis Bilder Anfangsphase der Erkrankung, zeigen die ersten Anzeichen der chronischen Krankheit.

Aber nicht hetzen, sich mit der Diagnose, und weisen Sie eine Behandlung, um zu vermeiden Verschlechterung der Erkrankung Prozeß, die Erkennung der typischen spots, die Sie sollten, suchen Sie Hilfe bei einem Hautarzt.

Die Symptome der psoriasis Auswirkungen auf die Nägel, gefolgt von Veränderungen der Nagelplatte, und zeigen Hyperkeratose unter den Nägeln. Über die psoriasis der Gelenke zeigen, Entzündungen und Schmerzen-zunächst in der kleinen Gelenke.

Die erkrankten Bereich des Körpers verursachen in der Regel Juckreiz, die dazu führt, Risse, Kratzer und blutende Wunden.

Im Allgemeinen, die Anzeichen der psoriasis hängt von der Art der Krankheit und der betroffenen Fläche.

Form

Form

Stadium und Art der Erkrankung

Psoriasis-Erkrankung kann sich zu einem chronischen problem für Menschen jeden Alters. Wenn man bedenkt, ökologische Faktoren, dem lebensstil der Eltern und die genetische Vererbung, umso mehr üblich psoriasis bei Kindern.

Tatsache! Psoriasis ist eine nicht-übertragbaren Krankheiten, so sollten Sie sich keine sorgen, ob Schuppenflechte ansteckend ist, aber Sie sollten Ihr Augenmerk auf die Art der Erkrankung, dem Verlauf und mit dem Arzt, der für die Ernennung Krankheit.

  • die erste Phase ist bestimmt durch das auftreten von kleinen Flecken auf die betroffenen Gebiete, die wachsen und die Zahl zu erhöhen, verschmelzen miteinander und bilden einen Punkt größer;
  • die stationäre phase tritt innerhalb von 10-30 Tage nach Beginn der Ausschlag. In dieser Phase, Flecken und Hautausschläge mit kleinen Schuppen bedeckt, blass oder Grau von Farbe;
  • regressive Phase der psoriasis sind begleitet mit einer eher blassen Farbe der Schuppen und reduziert Peeling, eine Phase kann mehrere Monate dauern, in deren Verlauf es zu Verfärbungen, Flecken und Hautausschläge, aufgrund der richtigen und vollständigen Behandlung der Hautausschlag vollständig eliminiert aus der Haut.

So wie der psoriasis sehr schwer und vollständige Genesung ist sehr selten, die Erkrankung in einer latenten form, die Entwicklung für Jahrzehnte.

Um zu verhindern, dass eine latente form der Krankheit, die durch die Verwendung der verantwortungsvolle Umgang und befolgen Sie alle Empfehlungen des Arztes.

Die Behandlung von psoriasis

Psoriasis-Behandlung Zuhause ist auf der Grundlage der Anwendung und Verwendung von speziellen Geräten vom Arzt verordnet, ist die richtige Pflege der betroffenen Bereiche der Haut oder die Verwendung von folk-Methoden, ist in der Lage, um die Krankheit zu eliminieren, und zur Entlastung der Haut von Juckreiz, Hautausschläge und unangenehme, schmerzhafte Empfindungen. Die Verwendung von Vitaminen für psoriasis kann zu verbessern, das Immunsystem, üben eine schützende und regenerierende Wirkung auf den Körper.

Die Wahl einer Behandlungsmethode, sollten Sie die Aufmerksamkeit auf den Ort psoriasis.

Psoriasis der Kopfhaut beinhaltet die Verwendung von speziellen shampoos; Glieder sollten behandelt werden, mit Cremes und ölen zur Bekämpfung der Krankheit, jede form der Krankheit erfordert die Verwendung von Vitaminen, zusätzliche Mineralien, die Verbesserung des Immunsystems und stärkt den Körper.

Medikamente, die von der Schuppenflechte sind:

  • Tabletten;
  • Vitamine;
  • öl;
  • Sahne;
  • Salbe;
  • patches;
  • Injektionen;
  • sprays;
  • Lotionen;
  • Gele.

Behandlungen

Behandlungsmethode

Bienenwachs von psoriasis hilft zu bewältigen, die das Wiederauftreten der Krankheit, die Beruhigung der Haut und haben anti-entzündliche Wirkung. Zur Vorbereitung einer Wachs-Creme, die Sie benötigen, um mix Schwein ist Fett mit pollen, Bienenwachs, propolis. Alle Komponenten werden gemischt und auf dem Herd erhitzt, nicht Kochen, und dann gespeichert in einem geschlossenen Behälter. Die Mischung wird auf den stellen der Haut, dreimal täglich kann auch genommen werden, innerhalb täglich 2-3 mal. Vor dem auftragen der Mischung, um drain durch Gaze.

Bäder bei psoriasis. Schmerzende psoriasis müssen Sie achten, um Wasser Verfahren, die helfen, zu lindern Juckreiz, lindern Schwellungen und Beschwerden beseitigen. Bei psoriasis genommen werden sollte, Bäder mit Kräutern, hinzufügen, um das Wasser von Schöllkraut, Kamille-Blüten, Eichenrinde, ein Stück propolis, oregano. Es wird empfohlen, nehmen Sie ein Kräuterbad einmal in zwei oder drei Tagen.

Patches von psoriasis sind wirksame Mittel im Umgang mit psoriasis, wie in der Zusammensetzung enthält öle, borneol, Methylsalicylat. Die Pflaster sind einfach zu verwenden und anwenden, bis die erscheinen-Effekt. Der patch ist geklebt auf der betroffenen Haut und hat entzündungshemmende, antiallergische und regenerierende Wirkung auf die Zellen der epidermis.

Die Behandlung von psoriasis Wasserstoffperoxid eliminiert andere Methoden und Medikamente für die Behandlung. Diese Methode der Behandlung ist weit verbreitet in der Niederlage das Gesicht. Wasserstoffperoxid mit einem Wattebausch auf die Wunden Bereiche zweimal täglich, bis zu der Zeit, bis der Ausschlag verschwindet. Diese Methode ist effizient und kostengünstig.

Lampe für psoriasis wirksam durch die UV-Bestrahlung. Die Strahlen, die Beine haben anti-entzündliche und therapeutische Wirkung auf die betroffenen Haut.

Die effektivste öl von psoriasis die schwarzen Samen öl. Verwenden Sie das öl empfohlen mit Karotten-und fir-öle. Olivenöl ist auch ein einzigartiges Werkzeug für die Behandlung von psoriasis, befeuchtet die Haut, wodurch Reizbarkeit, Schwellungen und Entzündungen. Klette wirkt sich auf die Rückgewinnung von entzündlichen Seiten. Verwendet für die Wiederherstellung der Kopfhaut.

Fett von psoriasis – ein Werkzeug für die selbst-Behandlung von Krankheiten durch die Anwendung des Werkzeugs auf die entzündete Bereiche. Der Verlauf der Behandlung dauert 7 Tage, das Fett sollte angewandt werden auf den Fleck für eine Stunde, dann ausspülen.

Die Behandlung der Volksmedizin

Die Behandlung der Volksmedizin

Die Behandlung von psoriasis Volksmedizin umfasst alle home-care-mit bewährten Rezepturen und Kräuter. Die wirksamsten Kräuter-Tees enthalten Weizen-gras, Kupfersulfat, Schöllkraut, Sumpf-Wurzel, Johanniskraut, Klettenwurzel. Heilkräuter werden in gleicher proportion gemischt, Gießen Sie kochendes Wasser und Gebräu für 6 Minuten. Die daraus resultierende infusion wird gefiltert. Die gekühlte Flüssigkeit wischen Sie die entzündeten Bereiche. Mit Naturheilmitteln, müssen Sie wissen, wie zur Behandlung von psoriasis zu Hause.

Wirksame Rezept von psoriasis umfasst die infusion von 4 Esslöffel der Wurzel des Schöllkraut, es ist notwendig, um pre-chop, und 0,5 Liter Alkohol. Die Zutaten werden vermischt, die erhaltene Mischung verarbeitet Flecken auf der Haut des Patienten.

Bewertungen, die auf die Behandlung von psoriasis zu diesen Methoden finden Sie auf der Internet-services, blogs und Foren, die Listen positive und negative Seiten von Behandlungen.

Ernährung und Diät

Nahrung für die psoriasis hat einen direkten Einfluss auf die Krankheit, Ihre Behandlung und Entwicklung. Um zu vermeiden Verschlechterung der Erkrankung, die eine person braucht, um zu beseitigen Sie aus der Nahrung Nahrungsmittel, die provozieren eine allergische Reaktion. Diät für psoriasis, eliminiert die Verwendung von alkoholischen Getränken, fettreiche und stark gewürzte Speisen, Konservierung, herzhafte Zitrusfrüchte. Essen sollte aufgeteilt in 4-5 Mahlzeiten in kleinen Portionen, gehören die maximal zulässige Zutaten: pflanzliche Lebensmittel, Getreide, Milchprodukte, Pflanzenöl.

Beliebtesten Diät Diät, nach denen die Leistung verteilt sich auf 4 Stufen.

  • Stufe 1: die Stufe der Reinigung des Körpers mit Wasser, Obst und Gemüse. Die Etappe dauert von 2 bis 4 Tagen.
  • Stufe 2: Stufe macht sollte immer stehen Obst, reichlich trinken, um die Lebensmittel, die Sie hinzufügen möchten, körnigen lecithin, die konsumiert werden sollte 5 mal die Woche, drei mal am Tag. Ein Teil der verwendeten Produkte für psoriasis sein sollte, Müsli und protein-Produkte, Milchprodukte, Eier, Tinkturen und Tees. Aber es sollte nicht viel sein.
  • Schritt 3: fügen Sie in die lifestyle-Bewegung und geringer Belastung.
  • Stufe 4: auf dieser Stufe die Haupt-und wichtige Lektion für die Patienten ist ein regelmäßiger Besuch der Kosmetikerin.

Zur Bekämpfung der Krankheit wird empfohlen, verbraucht werden, die in der Diät Tee von psoriasis in Erster Linie vorbereitet, mit Kräutern. Ein beliebter Tee, die helfen, zu beseitigen die Symptome und lindern Entzündungen, ist eine Monastische Tee, die enthält eine große Liste von Kräutern.

Entdecken Sie die Anzeichen von psoriasis, was getan werden sollte, in Erster Linie, konsultieren Sie einen Dermatologen für die Bestätigung der Diagnose und der Behandlung.