Psoriasis auf dem Kopf-Bilder, Behandlung zu Hause, Tipps

Psoriasis auf dem Kopf ist nicht gefährlich für das Leben des Patienten. Aber sehr oft sind die Ursachen dieser Krankheit können Auslöser der Entwicklung vieler psychische Probleme und isolation des Patienten in eine soziale Gesellschaft.

psoriasis-auf-Kopf

Psoriasis der Kopfhaut ist nicht ansteckend, und betrifft die chronischen Krankheiten, begleitet von häufigen Rezidiven. Typische Manifestationen ist, die Entstehung von Psoriasis-plaques verschiedener Größe im Bereich der Haarwuchs auf der Brust und der umgebenden Haut.

Oft ist diese form der Anfangsphase der Entwicklung von psoriasis. Anschließend wird der Ausschlag kann sich auf den ganzen Körper. Signifikanter Unterschied von Schuppen im Haar auf dem Kopf ist der Inhalt in Psoriasis-plaques übermäßige Menge von Talg-Sekretion.

Die Faktoren in der Entwicklung der psoriasis

Klar die Frage beantworten, warum die Schuppenflechte betrifft den Bereich des Haarwachstums auf dem Kopf, ist unmöglich, da die ätiologie der psoriasis ist nicht vollständig geklärt. Aber mit 100% iger Sicherheit behauptet werden kann, dass die psoriasis in jeder form ist nicht ansteckend und wird nicht übertragen durch Kontakt.

Der Hauptgrund für die Entwicklung von psoriasis im Bereich der Haar-Experten glauben, dass eine Verletzung von Stoffwechselprozessen im Körper, reagiert der Körper mit einer beschleunigten Zellteilung.

Vergleichende Daten zeigen, dass die psoriasis in den Kopf voran ist für 5 Tage zu einer Zeit, Standardzeit, zelluläre Reproduktion ist etwa 3 Wochen.

Nach Ansicht der Wissenschaftler, gibt es auslösende Ursachen von Erkrankungen der Haare, die einschließen:

  • Schäden an der Haut im Bereich der Wachstum der Haare auf dem Kopf als Folge der mechanischen Wirkung;
  • die Schwächung des Immunsystems und Anfälligkeit gegenüber Stress-Situationen;
  • irrationale Ernährung;
  • die Stärkung der psoriasis-Symptome am Kopf ist es möglich, wenn der Körper Brennpunkte der chronischen Infektion);
  • Suchterkrankungen (Nikotin, Alkohol);
  • ganz oft Ursachen von psoriasis im Bereich des Wachstums der Haare auf dem Kopf sind in Verletzung des Magen-Darm-Trakt;
  • für die Entwicklung der psoriasis kann dazu führen längere medikamentöse Therapie (vor allem, wenn die Behandlung verwendet steroid-Medikamente);
  • anhaltende Exposition gegenüber niedrigen Temperaturen auf den Kopf und das Haar;
  • hormonelle Störungen (Pubertät, Schwangerschaft, etc.).

Die plötzliche Entwicklung von Schuppenflechte auf dem Kopf in die wachstumszone des Haares wird häufiger beobachtet bei Patienten über 35 Jahre alt sind, eine genetisch vererbte form der psoriasis tritt in der Regel nach 25 Jahren.

Symptome der psoriasis auf dem Kopf

In der Anfangsphase der psoriasis-Symptome auftreten, diskret und auf externe Prüfung, der patient hat keine wesentlichen Beschwerden.

Psoriasis der Kopfhaut in einem fortgeschrittenen Stadium tritt mit der Darstellung des kleinen peeling und Juckreiz. Weitere Symptome können begleitet sein von einem Aussehen der Psoriasis-plaques (siehe Foto) gibt es Anzeichen dafür, Hautrisse. Abblättern wird ersetzt durch die Verdickung der psoriasis-Bereiche (siehe Foto).

Behandlung von psoriasis

Im Falle nicht rechtzeitiger Behandlung von Schuppenflechte (psoriasis) in den Kopf steigen dramatisch negativen Symptome in form von aktiv-Peeling und die weitere substitution von plaques mit Schuppen Farbe Grau. Sie können beobachtet werden, die nicht nur auf der Kopfhaut, aber auch auf den ganzen Körper.

Das Stadium der Krankheit

Die Methode der Behandlung, als auch, was aussieht wie Schuppenflechte auf dem Kopf, beeinflusst durch das Stadium der Entwicklung von psoriasis:

Initial ist. Auf dieser Stufe gibt es einzelne rosa Papeln, die auf dem Kopf (Bild), die steigen auf der Haut, begleitet von starkem Juckreiz und mechanischen Schäden beginnen zu Bluten. Aussehen der Papeln Aussehen wie ein kleiner Pickel mit klar definierten Kanten. Diese Phase ist gekennzeichnet durch das symptom der Psoriasis-Triade.

Oft führt dies zu Verwirrung für einige der Patienten, die die psoriasis bei Schuppen und für eine lange Zeit vergeblich versucht, um loszuwerden, es mit der Behandlung von Schuppen.

Dieses Stadium der Krankheit wird begleitet von einem Hautausschlag nicht nur auf der Haut der Kopfhaut, sondern auch die Ohren und den Hals. In den seltenen Fällen von Psoriasis-Manifestationen im Gesicht (Bild), die Aussehen wie seborrhoische dermatitis oder Allergien. Wenn Hautausschlag auf der Kopfhaut gekennzeichnet ist durch das auftreten von "Psoriasis-Krone".

Schuppenflechte (Psoriasis) in der Brust begleitet, die durch das symmetrische Erscheinungsbild der gerundeten Papeln, die bis zu 10 cm in der Anfangsphase in den meisten Fällen nicht wahrgenommen wird von den Patienten ernst, obwohl solche Zeichen sind in der Lage, um anzugeben, seborrhoische form der psoriasis-Manifestationen.

Progressiven. Zu diesem Zeitpunkt ist das erscheinen der neuen Elemente. In diesem Fall werden die vorhandenen Papeln, können sich auf die Peripherie, die klassifiziert wird als ein symptom Kebner.

Stationär. In dieser Phase gab es keine Entwicklung von neuen Läsionen, und die, die bereits auf der Kopfhaut nicht verschwinden.

Regressiv. In diesem Stadium werden die Symptome der psoriasis im Bereich des Wachstums der Haare auf dem Kopf langsam neutralisiert. Diese Phase ist gekennzeichnet durch das symptom Voronova (der helle ring um die Papeln im Kopf).

psoriasis der Kopfhaut

In der schwere der Symptomatik möglich ist, die totale Niederlage plaques der Haut im Bereich der Haarwuchs auf dem Kopf. Die Waage dicker und viel mehr geworden. Schweren Stadium der psoriasis ist ein Indiz für die Entlassung aus dem Militärdienst, seit die Armee wird nur verschlimmern die schwere der Symptome.

Psoriasis bei Kindern

Psoriasis bei Kindern auftreten können, atypisch, so dass sich die Eltern nicht identifizieren können die ersten Symptome der psoriasis. Die kindliche psoriasis manifestiert sich durch Rötung auf dem Kopf und in der Falte Bereich, die anschließend Auftritt, Mazeration und Peeling der Haut von abgestorbenen Partikel der epidermis. Oft sind die Symptome der psoriasis ähneln candidiasis, Windeldermatitis, und eczematids.

Je jünger das Kind, die untypisch Entwicklung der ersten Symptome der psoriasis. Manchmal psoriasis, Hautausschläge, das Kind in der Lage ist zu erscheinen, wenn Sie ein baby bekamen keine Medizin. Bei Kindern im Gegensatz zu Erwachsenen, psoriasis (Schuppenflechte) ist eine längere Krankheit. Mit ihm zu beschäftigen und haben mit einer spezifischen Behandlung. Die Ausnahme ist teardrop psoriasis-Licht stage des Kindes.

Ganz oft negativen Erscheinungen auf der Haut provoziert die falsche Ernährung, deshalb, wenn die Diagnose von psoriasis bei Kindern in Erster Linie einen Arzt findet es heraus — ist es die Ernährung und welche Art von Nahrung vorhanden im Menü des Kindes. Nach Erhalt der Antworten auf Ihre Fragen, die Ernährung kann individuell angepasst werden.

Für die rasche Beseitigung der äußeren Erscheinungsformen der psoriasis Medikamente benötigen. Schnell zu entfernen, die den pathogenen Prozess-und wiederherstellen den Zustand von Haut und Haar, mit einem spray und Lotionen für die äußere Anwendung, zum Beispiel, Skin-cap. Unter der Anleitung der spray sicher für Kinder und schwangere Frauen. Der Vorteil dieser Medikation ist die Fähigkeit zu kombinieren spray mit anderen therapeutischen Wirkstoffen. Zudem sprühen Sie Skin-cap enthält keine hormonellen Komponenten. Der Preis des Medikaments im Durchschnitt 1600 Rubel. und hängt von der region des Wohnsitzes des Patienten.

Behandlung von psoriasis auf dem Kopf

Viele Patienten mit einer ähnlichen Diagnose an der Frage interessiert, wie man loswerden der psoriasis auf dem Kopf? Behandlung von psoriasis der Kopfhaut erfolgt mit speziellen Veranstaltungen:

  • medikamentöse Therapie;
  • externe Zubereitungen (Spritzen, Gele);
  • die richtige Ernährung;
  • Physiotherapie;
  • Behandlung in den Urlaubsorten.

Eine absolute Regel für die Wirksamkeit der Behandlung ist die Unterstützung einer hoch qualifizierten Spezialisten, wie die Selbstmedikation ist in der Lage zu verursachen großen Schaden für den Patienten.

Gängige therapeutische Interventionen. Behandlung der psoriasis im Kopfbereich medizinisch wird durchgeführt in folgenden Fällen:

  • Antihistaminika, lindern Schwellungen und Juckreiz des Gewebes;
sanatorium-und-Aufgang
  • in der Regel bei psoriasis der Kopfhaut werden Vitamine stärken den Widerstand und haben eine stärkende Wirkung auf den Körper;
  • zur Verbesserung des Immunsystems Immunmodulatoren empfohlen;
  • willkommen Retinoide;
  • in schweren Fällen, um loszuwerden, der psoriasis-Symptome auf der Kopfhaut mit Hilfe von Kortikosteroiden. Beachten Sie jedoch, dass sind in Erster Linie Drogen konsumiert, die Droge ist weniger giftig.

Wenn Sie Mitglied werden, sekundäre Infektion kann die Behandlung von Schuppenflechte mit Antibiotika, aber Medikamente wie Kortikosteroiden und getroffen werden müssen, sehr sorgfältig, wie diese Mittel könnten Komplikationen provozieren.

Die externe Behandlung. Zur Linderung der akuten Symptome, ist es empfehlenswert, die Verwendung in der Behandlung von externen Zubereitungen:

  • Salbe lamelläre Keratoplastik;
  • Lotionen mit vitamin D3;
  • Lotionen mit dem Zusatz von dithranol;
  • Glukokortikoide (Creme) verschrieben schweren Verlauf der Krankheit;
  • shampoos.

psychotrope Drogen. Vor der Verwendung dieser Gruppe von Medikamenten sollte berücksichtigt werden, dass Sie helfen, psoriasis zu behandeln, die nur in Verbindung mit dem Haupt Behandlung. Die meisten oft Psychopharmaka verschrieben werden, für die wirksame Behandlung von stress und reduzieren Nervosität des Patienten.

Sie kann nicht angewendet werden, psychotrope Medikamente als Behandlung, wenn Sie entwickeln die Bedingung, wenn die traditionelle Medizin die Entwicklung der psoriasis der Kopfhaut kann unwirksam sein. Diese Aktion verursacht werden von serotonergen Antidepressiva. Darüber hinaus können Sie provozieren die verstärkte hormonelle Wachstum, das erhöht nur die Symptome.

Shampoos. Einige Patienten, insbesondere Frauen, interessieren sich für die Frage gibt es eine Heilung für psoriasis auf dem Kopf mit shampoo?

In der Behandlung der Krankheit ist oft die folgenden shampoos:

  • tar;
  • antimykotische shampoos mit dem Zusatz von Ketoconazol;
  • Arzneimittel-shampoo mit ichthyol oder Salicylsäure;
  • für Kinder.

Es muss daran erinnert werden, dass für eine vollständige Behandlung der Psoriasis-Symptome ist nicht genug, um verwenden Sie nur shampoos, sondern allgemein die Behandlung von Schuppenflechte (psoriasis) in der Kopf-shampoos eine wichtige Rolle spielen, wird bestätigt durch die Aussagen von Patienten und ärzten.

Physiotherapie. In der komplexen Behandlung, um loszuwerden, der Psoriasis-plaques mit den folgenden Ereignissen:

  • PUVA-Therapie;
  • UFO;
  • Hydrotherapie;
  • Auswirkungen auf die Psoriasis-Bereiche der erbium-laser;
  • hemosorption;
  • Sanatoriumsbehandlung;
  • Plasmapherese.

Beliebte Behandlung. Die Frage, wie die psoriasis auf dem Kopf, mit traditionellen Rezepten, gibt es oft genug. Seit alten Zeiten, Heiler helfen, die Kranken mit Heilkräutern. Beachten Sie, dass, als die wichtigste Methode der Behandlung von psoriasis-die Symptome auf der Kopfhaut, mit traditionellen Rezepten, sollten Sie nicht. Sie sind wirksam nur im Komplex mit der traditionellen Behandlung.

Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass die traditionellen Medikamente können eine große Wirkung auf den Kopf, was zu Hautirritationen führen kann. Daher, vor Beginn der Behandlung müssen Sie mit Ihrem Arzt zu konsultieren.

Oft verwendet die folgenden Rezepte für die Behandlung von psoriasis:

  • zu Hause oft verwendet, Schöllkraut und Rezepte. Sie können vorbereiten, eine medizinische infusion. Um dies zu tun, nehmen Schöllkraut (300 g), Schleifen in einem Fleischwolf, und dann drücken Sie alle den Saft aus. Dann die infusion Hinzugefügt trockener Roter Wein (30 ml). Zubereitet wird die Mischung zu schmieren Psoriasis-patches auf den Kopf, so dass es für eine maximale Wirkung mindestens 15-20 Minuten, dann waschen Sie die Reste der Mischung;
  • es wird empfohlen, bereiten Sie eine Lösung von Schöllkraut auf Alkohol. Für diese müssen Sie pulverisierten trockenen Schöllkraut (¼- Artikel), Gießen 0,5 Liter Alkohol, verlassen für 2-3 Stunden zu infundieren. Gekocht medium waschen Sie den betroffenen Bereich mit psoriasis haben, sollten Sie dann Spülen Sie die Haare mit der infusion von Kamille;
  • zu Hause bereiten Sie die Creme der solidol (300 gr.), 2 Eiweiß Eier, 1 El Honig und 1 El Boden Schöllkraut. Es wird empfohlen, schmieren die Mischung region der Kopf-psoriasis 1 R. (vormittags) für 5 Tage, danach müssen Sie eine kurze Pause zu machen;
  • psoriasis der Kopfhaut gut neutralisiert mit Salben, die zu Hause vorbereitet werden (vaseline + Asche der Zweige der wilden rose) im Verhältnis 1:1. Dies bedeutet, sollten Sie schmieren den Kopf täglich. Die positive Wirkung der Behandlung scheint nach 7 Tagen. Eine wichtige Voraussetzung für eine solche Behandlung ist eine tägliche waschen der Haare. Es wird daher empfohlen, waschen Sie Ihre Haare mit Waschmittel mit dem Zusatz von Teer;
  • die traditionellen Rezepte geraten, bereiten Sie die Salbe für den Kopf, mit dem Schöllkraut Sauerampfer und Teer in den gleichen Proportionen. Die Lösung ist 1-p. pro Tag, nicht mehr als 20 Minuten und ermöglicht es Ihnen, um effektiv loszuwerden des Psoriasis-Manifestationen auf der Kopfhaut. Beachten Sie, dass diese Salbe ist sehr Valide und wird nicht empfohlen, seine Anwendung in der Nacht.