Ernährung bei psoriasis: eine Tabelle der Produkte im detail, dass es unmöglich ist und Sie können Essen im psoriasis

Grundlage der Diät, wenn Sie psoriasis haben, ist die Aufrechterhaltung des Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper. Und alkalische Reaktion sollte viel mehr als Säure.

Diät für psoriasis

So dass die tägliche Aufnahme von Nahrungsmitteln, psoriasis sollte 65-75% der alcali formando, und 25-35% aus Säure bildenden. Erste formando alkalisch sind Gemüse und Früchte. Saure Produkte mit Eiweiß, Stärke, Fette und öl -, Fleisch-Produkte, Getreide, Sahne, Käse, Kartoffeln.

In Erster Linie, eine Diät für psoriasis beinhaltet eine große Nutzung von Wasser im Tag ist es notwendig zu trinken 7-10 Gläser. Noch besser trinken nur gereinigtes destilliertes Wasser und frisch gepresste Säfte.

Die zahlreichen Rezepte und Diäten, cogitavit und ausgewählt, die im Prozess der Untersuchung dieser Krankheit, die mehr klar und einfach zu verstehen, bleibt die Ernährung und die richtige Ernährung Diät, um voll auf die Bedürfnisse beim Essen.

Versuchen Sie, und entscheiden, welche Diät für psoriasis passen Sie besser.

Diät und Ernährung bei Schuppenflechte

So, einige der Regeln und Ernährung Leitlinien für psoriasis und was sollte aus der richtigen Ernährung:

  1. Es ist notwendig, dass die Tagesration in drei Teile Bestand aus frischem Gemüse und Obst. Erste von allen, der Salat mit roten Rüben, Karotten und Kohl. Auch die Ernährung sollte hinzufügen, Sellerie, Zwiebel, Knoblauch, Kreuzkümmel, dill, Gurken, etc.
  2. Ein weiterer Teil der Ernährung muss bestehen aus protein (Samen, rohe Nüsse, protein, Eier, mageres Fleisch).
  3. Und der Letzte Teil der täglichen Ernährung bei psoriasis — Buchweizen, Gerste, Erbsen und Bohnen. Der Vorteil ist die Verwendung von natürlichen Süßigkeiten: Datteln, Rosinen, getrockneten Aprikosen.

Was nicht zu Essen bei psoriasis

Erstens, die Diät bei psoriasis sollte frei sein von Zitrusfrüchten, Schokolade, Vollmilch mit hohem Fettgehalt. Kann man nicht Essen große Mengen von Honig und Produkten, die enthalten ein rotes pigment, dazu gehören Tomaten, Paprika, Erdbeeren und andere — diese Produkte sind, was nicht zu Essen, der Schuppenflechte (psoriasis) in jedem Fall.

Diät für psoriasis was kann ich Essen

Richtige Ernährung bei Schuppenflechte, Zustand der Haut, so müssen Sie negieren die Verwendung von Sauer, würzig, geräuchert, süß. Es sollte auch darauf achten, Salzaufnahme und versuchen, reduzieren den Verbrauch und anderen herzhaften Speisen.

Verbotene Nahrungsmittel für psoriasis können allergische Reaktionen sind höchst unerwünscht in der Behandlung von psoriasis. Sollte Besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden, die Alkohol bei psoriasis, Ihrer Nutzung stark eingeschränkt.

Was kann ich Essen für Schuppenflechte

Die nützlichste Sache, die in der Diät für psoriasis, ist die Verwendung von pflanzlichen ölen mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren in der Zusammensetzung. Diese Säuren sind notwendig, um eine anti-entzündliche und anti-allergische Prozesse im Körper.

Zur Aufrechterhaltung der Leber, die Sie brauchen, um zu Essen Lebensmittel mit viel Ballaststoffen. Auch die Faser ist der Schlüssel, um regelmäßigen Stuhlgang, Wartung von mineralischen Gleichgewicht und die Gewährleistung des normalen Metabolismus.

Daher ist es ein wichtiges Produkte, die für die Schuppenflechte gibt es verschiedene Salate mit Pflanzenöl, Brei und Haferflocken, Salat, Rindfleisch, Leber, Käse, Hüttenkäse.

Zur Aufrechterhaltung der Festigkeit der Gefäßwände, Haut, Nägel, Körper wichtige Vitamine und psoriasis müssen, deutlich erhöht.

Diät für psoriasis-Patienten ist zudem die Vitamine A, B und D. neben der Pflege der Gesundheit der Nägel, Haare und Haut, Vitamine für psoriasis der Zustand des Nervensystems.

Eine Diät für psoriasis einbezogen werden müssen, Rüben. Es enthält b-Vitamine, provitamin a und eine große Menge an organischem Natrium, JOD, Zink, Mangan, Reich an Eisen, magnesium, etc.

Fasten für Schuppenflechte

Diät für psoriasis was nicht

Diät für psoriasis umfassen die Reinigung des Körpers, und dies wird uns helfen, das Fasten für psoriasis (eine Woche für etwa 20 oder 30 Stunden Fasten). Versuchen Sie, beiseite zu legen einen Tag während, die nichts zu Essen und zu trinken, außer destilliertes Wasser. Nach einem Tag des Fastens in den morgen können Sie Essen einen Salat von Rüben, Möhren und Kohl, trinken klösterlichen Tee von psoriasis, und dann wieder auf einen Zeitplan Diät.

Das Ergebnis nach dem Fasten und Diäten Schuppenflechte ist enorm, und in 2-3 Wochen können Sie sich die Verbesserung des Zustandes des Körpers. Vergessen Sie nicht, dass Alkohol nicht erlaubt ist.

Wenn das Verhalten, wenn konsequent angewendet, Ernährung psoriasis bemerken Sie, wie ändern Sie den Zustand der Haut, und es wird auch mehr Unannehmlichkeiten, die verhindern, dass ein freies und friedliches Leben ohne deutlich sichtbare Spuren von psoriasis.