Schuppenflechte - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Schuppenflechte (psoriasis), eine chronische ansteckende Krankheit, die wirkt sich auf die Haut, Nägel und Gelenke. Geprägt durch das auftreten auf der Haut monomorphe Ausschlag Knötchen sind hell rosa, bedeckt mit silbrigen Schuppen. Elemente der Ausschlag kann die Zusammenführung verschiedener Konfiguration ähnlich einer geografischen Karte. Begleitet von mäßiger Juckreiz. Psoriasis wirkt sich auf das Erscheinungsbild der Haut, erzielt psychischen Beschwerden des Patienten. Wenn Gelenkschäden entwickelt Psoriasis-arthritis. Bedrohung der generalisierte pustulöse psoriasis der Schwangerschaft, was zu fetalen Schaden und Fehlgeburt.

Psoriasis ist eine häufige chronische Hauterkrankung, gekennzeichnet durch monomorphe Hautausschlag von flachen Papeln, die in der Regel verschmelzen zu großen plaques, die sind sehr schnell, bedeckt mit einer lockeren silbrig-weiße Schuppen. Psoriasis hat einen schwankenden Kurs, die Inzidenz beträgt 2% der gesamten Bevölkerung, diagnostiziert ist gleichermaßen bei Männern und Frauen.

Die Ursachen und Pathogenese der psoriasis

Die ätiologie und Pathogenese der psoriasis sind nicht vollständig verstanden, aber Forschungsergebnisse deuten darauf hin dass genetische, infektiöse oder neurogener Natur wahrscheinlich. Erblichkeit der psoriasis bestätigt durch die Tatsachen, dass die Inzidenz ist höher in den Familien, in denen die psoriasis bereits diagnostiziert worden ist, außer bei eineiigen Zwillingen, die Konzentration der Morbidität ist auch höher als in anderen Gruppen. Infektiöse ätiologie der psoriasis beschränkt sich auf die Anwesenheit der modifizierten komplexe und Einschlüssen, wie zum Beispiel während einer viralen Infektion, aber zu identifizieren, die das virus noch nicht möglich ist.

Und bis dato psoriasis wird als eine Erkrankung mit einer großen Anzahl von Faktoren, die von der Infektion mit einem Anteil von genetischen und infektiösen Komponenten. Das Risiko des Auftretens von psoriasis sind die Menschen, mit konstant trauma auf der Haut, mit der Anwesenheit von chronischen Streptokokken-Infektionen der Haut, Störungen des vegetativen und zentralen Nervensystems, endokrine Störungen, außerdem Alkohol-Missbrauch erhöht das Risiko von psoriasis.

Die klinischen Manifestationen der psoriasis

psoriasis

Das primäre element in psoriasis ist eine einzige papel ist rosa oder rot in der Farbe, ist gedeckt mit vielen lockeren silbrig-weiße Schuppen. Ein wichtiges diagnostisches Merkmal ist die Triade der psoriasis: das Phänomen des stearins Fleck, ein terminal-film und den Punkt von Blutungen, wenn Sie versuchen, zu entfernen Schuppen.

In der Phase der Entwicklung der psoriasis, Hautausschlag, ein wenig, allmählich, über Monate und sogar Jahre Ihre Zahl steigt. Psoriasis sehr selten Debüt eine Intensive und generalisierter Ausschlag, wie eine Anfang beobachtet werden kann nach akuten Infektionskrankheiten, schwere neuropsychiatrische überlastungen und, nach einer massiven medikamentösen Therapie. Wenn psoriasis ist der Anfang, der Ausschlag ist geschwollen, haben eine leuchtend rote Farbe und verbreitete sich schnell im ganzen Körper, Psoriasis-plaques hyperemic, geschwollen, und oft Jucken. Die Papeln sind lokalisiert die flexor Oberflächen, besonders im Bereich der Knie und Ellbogen Gelenke, Oberkörper und Kopfhaut.

Für die nächste Stufe der psoriasis zeichnet sich durch das auftreten von neuen, kleinen Elementen, die in Bereichen von Kratzern, Verletzungen und Abschürfungen, diese klinische Funktion wird aufgerufen, das Phänomen der Kebner. In der Folge von peripheren Wachstum der neu entstehenden Elemente verschmelzen mit den bestehenden und bilden eine symmetrische plaques oder sind in form von Linien.

In der Dritten Phase der psoriasis Intensität der peripheren Wachstum von plaques reduziert, und Ihre Grenzen werden deutlicher, die Farbe der betroffenen Haut erwirbt eine bläuliche Färbung, es ist intensiv-peeling auf der gesamten Oberfläche der Elemente. Nach der endgültigen stoppen das Wachstum von plaques der psoriasis an der Peripherie gebildet pseudoatrophic Lünette - Lünette Voronova. In der Abwesenheit der Behandlung der psoriasis-plaques von verdicken, manchmal Sie können sehen, die papillomatous und warty Wucherungen.

In der Phase der regression der Symptome von psoriasis zu verblassen beginnt, während die Normalisierung der Haut geht von der Mitte der betroffenen Fläche an der Peripherie, zuerst verschwindet peeling, normalen Farbe der Haut und endlich verschwindet infiltration des Gewebes. Mit tiefen Läsionen der psoriasis, und, wenn die Läsionen sind Dünn und lose Haut kann manchmal eine temporäre Hypopigmentierung nach der Reinigung der Haut von Hautausschläge.

Exsudative psoriasis unterscheidet sich von der üblichen Gegenwart von Krusten, Schuppen und plaques, die gebildet werden durch absorbieren das Exsudat in die Falten des Körpers kann Nässen. Risikofaktoren für das auftreten von exsudativen psoriasis bekommen mit diabetes, Menschen mit hypofunctions der Schilddrüse (Hypothyreose) und übergewicht. Patienten mit dieser form der psoriasis bemerkt haben Juckreiz und brennen in den betroffenen Gebieten.

Psoriasis, die in das seborrhoische geben, lokalisiert in Bereiche, die anfällig für Seborrhoe. Eine große Menge von Schuppen nicht erlauben, zu diagnostizieren, psoriasis, weil es Masken die Hautausschlag. Im Laufe der Zeit, die Flecken der Haut von der Schuppenflechte betroffen, wachsen und bewegen sich auf die Haut der Stirn in der form von "Psoriasis-Krone".

Menschen, die sind engagiert in schwere körperliche Arbeit, mehr gemeinsame psoriasis der Handflächen und Fußsohlen. In dieser Art von psoriasis der größte Teil der lokalisierte Hautausschlag auf den Handflächen, auf dem Körper gibt es nur vereinzelte Bereiche der Hautausschlag.

Pustulöse Formen der psoriasis beginnen Sie mit einer kleinen Blase, die schnell degeneriert in eine Pustel, und beim öffnen bildet eine Kruste. In der Zukunft, der Prozess erstreckt sich auf die gesunde Haut in der üblichen form der Psoriasis-plaques. Bei schweren Formen der generalisierte pustulöse psoriasis infiltriert sich in die Haut auftreten können, intraepitheliale kleine Pusteln, die verschmelzen dann zu eitrigen den See. Solche Pusteln sind nicht anfällig für Strippen und trocken zu einer braunen knusprigen Kruste. In pustulöse Formen der psoriasis-Läsionen sind symmetrisch, und oft der Prozess beinhaltet die Nagelplatte.

Psoriasis-Arthropathie ist eine der schwere, der Schmerz ist ohne Verformung des Gelenkes, aber in einigen Fällen das Gelenk ist deformiert, und das führt zur Ankylose. Bei der Psoriasis-arthritis Symptome der psoriasis der Haut kann auftreten, viel später als arthralgic Phänomen. Betrifft vor allem kleine Gelenke später, das Verfahren für die großen Gelenke und der Wirbelsäule. Durch die schrittweise Entwicklung der Osteoporose und der Zerstörung der Gelenke arthopathic form der psoriasis führt oft zu einer Behinderung des Patienten.

Zusätzlich zu der Ausschlag auf der Haut bei psoriasis beobachtet vegeto-dystone und neuroendokrine Erkrankungen, Exazerbationen Patienten berichten von Fieber. Einige Patienten mit psoriasis können sein asthenische Syndrom und Muskel-Atrophie, Erkrankungen der inneren Organe und Symptome von Immundefiziten. Wenn Ihr psoriasis fortschreitender viszeraler Erkrankungen stärker ausgeprägt.

Psoriasis hat eine Saison Zeit, die Mehrheit der Rückfälle beobachtet, in der kalten jahreszeit und sehr selten psoriasis verstärkt im Sommer. Obwohl in den letzten Jahren gemischte Formen der psoriasis, rezidivierende zu jeder Zeit des Jahres, diagnostiziert werden, oft mehr.

Diagnose von psoriasis

Die Diagnose erfolgt durch Dermatologen, die auf der Grundlage der Darstellung von kutanen Manifestationen und Beschwerden des Patienten. Für die psoriasis typischen Psoriasis-Triade, die beinhaltet das Phänomen der stearin Ort, das Phänomen der Psoriasis-film Phänomen der Blut-Tau. Wenn poskablivanii Papeln glatt noch verstärkt durch das peeling, und die Oberfläche nimmt die ähnlichkeit mit Stearin-spot. Mit weiteren poskablivanii nach der vollständigen Entfernung von flake Ablösung ist subtil, zart durchscheinenden, deckt das gesamte element. Wenn Sie weiterhin die Aktion, die terminal-film abgelehnt und ausgesetzt nassen Oberfläche, wo es einen Punkt gibt, Blutungen (ein Blutstropfen, der wie ein Tropfen Tau).

Bei atypischen Formen der psoriasis, ist es notwendig für die Durchführung einer differenziellen Diagnose seborrhoische Ekzeme, Papeln form der syphilis, und rosa ringworm. Histologische Untersuchungen zeigten Hyperkeratose, und die fast völlige Abwesenheit der körnigen Schicht der Lederhaut, dornigen Schicht der Lederhaut ödematös mit foci von Ansammlungen von Neutrophilen, die Erhöhung der Lautstärke von solch einem Fokus, es wandert unter der Hornschicht, der Lederhaut und bildet microabscesses.

Die Behandlung von psoriasis

Psoriasis-Behandlung sollte Komplex sein, tragen Sie die lokale Medikation und den exchange-medikamentöse Behandlung in Verbindung mit der Unwirksamkeit der lokalen Behandlung. Die Einhaltung von Arbeit und Ruhe, hypoallergene Ernährung, Vermeidung von körperlichen und emotionalen stress sind von großer Bedeutung in der Behandlung der psoriasis.

Sedativa, wie die Tinktur aus Baldrian, Pfingstrose und zu lindern nervöse Reizbarkeit des Patienten, wodurch die Freisetzung von Adrenalin im Blut. Antihistaminika der neuen generation reduziert die Schwellung der Gewebe und verhindert die Ausscheidung.

Die Verwendung von Diuretika Lunge mit der exsudativen form der psoriasis verringert die Exsudation und als Folge reduziert die Bildung von ausgedehnten geschichteten Krusten. Wenn es zu Verletzungen von Gelenken, dargestellt ist die Einnahme nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente zur Linderung der Schmerzen. Wenn Psoriasis-Erkrankungen in den Gelenken mehr starke Gebrauchsspuren therapeutische Punktion der Gelenke mit der Einführung innerhalb der Gelenke, Betamethason und Triamcinolon.

Wenn pustulöse form der psoriasis, Psoriasis-Nagel Läsionen und psoriasis erythrodermatica aromatische Retinoide sind bestellt für einen Zeitraum von nicht weniger als einem Monat, die geben eine gute Wirkung. Der Einsatz von Kortikosteroiden ist nur dann gerechtfertigt, wenn die Krisen der psoriasis Drogen verlängerte Wirkung, gefolgt plasmaphoresis ermöglicht eine schnelle Verhaftung Psoriasis-Krise.

Physiotherapeutische Anwendungen, wie z.B. paraffin-Bäder, UV-Bestrahlung gezeigt wird, in verschiedene Formen der psoriasis. In einem fortgeschrittenen Stadium der psoriasis anwenden, entzündungshemmende Salbe, wenn es eine Infektion, dann die Salbe mit einem Antibiotikum. Effektive laser-Behandlung von psoriasis und UV-Phototherapie. In den übergang von Schuppenflechte (psoriasis) in einer stationären Bühne gezeigt wird keratolytische Salben und Cremes. Ist Kryotherapie Psoriasis-plaques.

Flecken-psoriasis

In der Phase der umgekehrten Entwicklung Verringerung Salben, die lokal angewendet werden, schrittweise Erhöhung Ihrer Konzentration. Die lokale Anwendung von niedrig konzentrierter corycosteroids Salben in allen Stadien der psoriasis. Drogen, modulieren die proliferation und Differenzierung der Keratinozyten ist eine Perspektive, die Richtung, in die moderne Behandlung von psoriasis. Während der Zeit der rehabilitation von sanatorium-resort-Behandlung mit Schwefelwasserstoff und radon-Quellen, um die anhaltende und anhaltende remission.