3 Etappen der zyklischen Entwicklung der psoriasis

Phase der psoriasis ist mit bestimmten Zeitabständen, und die Krankheit erwirbt die Eigenschaften. Viele Patienten fälschlicherweise als schwere oder leichte form der Krankheit, aber zu medizinischen Begriff in einem anderen Sinn.

Was sind Schuppenflechte sind Bühne

Stadien der psoriasis

Psoriasis ist bekannt als die immer wiederkehrenden Erkrankungen der Haut, das Aussehen, die Schuld auf die Genetik. Nach Schätzungen der Dermatologen unter dieser Krankheit leiden mindestens 2% der Bevölkerung, und damit ist das problem sehr relevant. Bei psoriasis deutlich unterscheidet 2 Zustände:

  1. Rückfall. Dieser Begriff bezieht sich auf die Verschlechterung der Haut. Bei Rückfall, der patient leidet unter Juckreiz, Schmerzen, brennen, reichlich Hautausschläge, Reizungen und Unwohlsein. Die position des Opfers wird noch verstärkt durch die Schlaflosigkeit, die Neurose und die Angst.
  2. Die Remission. Dieses Wort bezieht sich auf die Verbesserung des Aussehens der Haut. In der remission wird, wird die Haut normale Farbe, die Rötung geht Weg, und der Bereich der Psoriasis-plaques reduziert.

Stadien der psoriasis teilweise überschneiden sich mit der Beschreibung von Remissionen und Rezidiven, so viele Dermatologen verwenden Sie diese Worte als Synonyme. In der klinischen Praxis, beschrieb 3 Stadien der psoriasis:

  • Fortschritte der Bühne;
  • stationären;
  • Phase der regression.

Gegeben, dass es ist ein zyklischer Prozess, der die Stadien nacheinander fließen Ineinander und bilden einen kontinuierlichen Verlauf der Krankheit.

Tatsache! Die meisten schweren gesundheitlichen Zustand ist, als die Fortschritte der Bühne.

Was ist der Fortschritt von psoriasis?

Die Bühne des Fortschritts löst das eine Reihe von Triggern, zum Beispiel, die kalte jahreszeit oder stress. In einigen Fällen, selbst ein erfahrener Hautarzt kann nicht eindeutig identifizieren den Auslöser. Während der fortgeschrittenen Phase passiert Folgendes:

  1. Psoriasis-Knötchen entwickeln sich schnell, auffallend der Haut, verbunden sind, in so genannte plaques, die Flocken und Juckreiz. Plaque ist der Ort, von beliebiger Form, in der Regel rund oder oval, manchmal mit einer unebenen Kante.
  2. Papeln, das heißt, einige Knötchen Psoriasis-Hautausschlag, sind ein Siegel auf der Haut. Rand von Papeln nicht schälen, und der zentrale Teil – Flocken. Sobald ansammeln, eine große Menge von Toten Hautzellen, Schuppen und plaques beginnen zu steigen über der Oberfläche der Haut. Noch mehr convex und rauh Aussehen, gibt Ihnen die Schwellung.
  3. Für diese Phase Pathologie gekennzeichnet izomorfnaya Reaktion, das ist die Verschlimmerung der Ausschlag, wenn die Haut Verletzungen, Kratzer, Stiche, Schnitte, Mikro-Verletzungen. Dieses Phänomen trägt den Namen Kobnera.

Für die fortgeschrittenen Stadien der psoriasis die charakteristischen langsame Reaktion. In einigen Fällen, Ausschläge auf der Haut erscheinen nach etwa 9 Tagen nach dem Kontakt mit dem Auslöser (z.B. Lebensmittel-allergen). In einem typischen Psoriasis-Hautausschlag erscheint innerhalb von einem Tag nach der Exposition gegenüber schädlichen Faktoren.

Interessant! 95% der Patienten einen oder anderen Nahrungsmittel-Intoleranz, die beginnen kann, eine Wiederholung. Um Komplikationen zu vermeiden, müssen ein Ernährungstagebuch zu halten und beobachten Sie die Reaktion der verschiedenen Arten von Lebensmitteln.

Stationäre und rezessive Phasen

Die stationäre Phase wird als die Zeit der psoriasis, in denen das Opfer ist der Zustand relativ stabiliziruemost. Wenn der stationäre phase:

  • Psoriasis-plaques haben eine glatte Kontur. Die gesamte Oberfläche der plaque ist bedeckt mit einer dicken Schicht von Schuppen, die sich leicht Schuppen. Juckreiz und Beschwerden betroffen, in Maßen. Rund um die Papeln nicht leuchtend rot entzündet ring.
  • Mikrotraumen der Haut ist nicht beobachteten Phänomen Kobnera, d.h. zu kämmen oder schneiden Sie die gesunde Haut nicht in plaque.

Abnimmt oder rezessive Phase ist gekennzeichnet durch eine Raumforderung in psoriasis. Erste rund um die Papeln können Sie feststellen pseudoatrophic rim, und dann die Patienten bemerken eine sofortige Einstellung der Abblätterung der Haut-Bildung bei der Website von plaques der Hyperpigmentierung.

Der Schweregrad der Pathologie

psoriasis

Zusätzliches diagnostisches Kriterium ist die Beurteilung der Gegend von Psoriasis-Läsionen. Für die Beschreibung verwendet den Begriff "schwere". Dermatologen unterscheiden 3 Schweregrad der Hauterkrankung:

  1. Einfach. Psoriasis-plaques nehmen von 1 bis 3% der Gesamtfläche des Körpers. Die geringe Größe der betroffenen Gebiete bedeutet nicht, dass der patient fühlt sich gut. Schuppenflechte des Kopfes oder im Gesicht, sogar ein paar von plaques wird ausreichen, um eine person veranlassen, Beschwerden und leiden.
  2. Durchschnitt. Der gesamte Körper Volumen der Psoriasis-Läsionen von 3 bis 10%. Dies wirkt sich auf die Rücken -, Brust-und äußeren Oberflächen der Gelenke, Kopfhaut, Hände und Füße. Solche Prävalenz führt zu schweren Vergiftungen und schwere-Syndrom. Der patient kann vollständig oder teilweise verlieren Gesundheit, Verschlechterung der psychischen Verfassung und des Nervensystems.
  3. Schwer. Die Krankheit umfasst mehr als 10-15 % der Oberfläche der Haut. Es wird geschätzt, dass, wenn die psoriasis ist mehr als ein Viertel der Gesamtfläche des Körpers, erhöht die Wahrscheinlichkeit der Leber-oder Niereninsuffizienz. Dekompensierte Schäden an inneren Organen kann die Ursache für den Tod des Patienten.

Um eine umfassende und vollständige Bewertung der schwere von psoriasis verwendet eine spezielle Skalierung genannt PASI. Die Skala berücksichtigt:

  • der Anteil der gesunden und erkrankten Haut;
  • phase Pathologie;
  • Reaktion des Patienten auf medikamentöse Therapie;
  • der individuellen Verträglichkeit von psoriasis (mental-status, Komplikationen des Nervensystems und der psyche);
  • das Ziel der Labor-Analyse-Daten in der Dynamik (zum Beispiel, die Menge der Harnsäure im Blut).

In der Diagnose berücksichtigt alle Symptome, die beeinflussen den Zustand des Menschen mit psoriasis. In der medizinische Datensatz spiegelt die Intensität:

  • juckende Prozesse der Haut;
  • Rötung;
  • Schwellung;
  • Rötung;
  • Verdickung der Haut;
  • Peeling;
  • der Fluss von Blut;
  • Schwellung;
  • Infektion;
  • die Schmerz-Syndrom.

Auf einer Skala PASI Höhe von kutanen Läsionen beschrieben, die durch die Ziffern von 0 bis 72, wobei 0 das fehlen von Haut-Symptome, und 72 ist groß, die maximal möglich ist, die Ausbreitung der Krankheit.

Achtung! Für den Patienten ist es zunächst wichtig zu wissen und überwachen Anzeichen von Verschleiß. Mit dem auftreten von ungünstigen Symptomen sollte sofort besuchen Sie einen Dermatologen, denn psoriasis ist nicht immer in der stationären phase. Ein Rückfall kann für die letzten Jahrzehnte.

Psoriasis-Behandlung abhängig vom Stadium

Für jedes Stadium der Krankheit entwickelt, eigene komplexe therapeutische Interventionen, also das erste, was der Hautarzt bestimmt, voran psoriasis, stabilisiert oder zurückgebildet.

Dass die Buße endet, die jeweils von der Schuppenflechte betroffen, die Rückschlüsse auf Ihre Gefühle. Wenn der Juckreiz erhöht, die Haut sieht schlimmer aus, und Schuppenflechte natürlich verteilt auf der Oberfläche des Körpers müssen zu Beginn der Behandlung. Therapie für fortgeschrittene Stufe hat die folgenden Funktionen:

  • Der patient ist die Verhinderung einer weiteren Verschlechterung, hält sich strikt an eine Diät, verzichten Auslöser des pathologischen Prozesses (stress, Rauchen, Alkohol).
  • Mit starkem Juckreiz, die Sie verwenden können Antihistaminika, zusätzliche Vorteile dieser Klasse von Drogen zu lindern Schwellungen der Psoriasis-plaques.
  • Der Hautarzt ernennt eine Breite Palette von lokalen Heilmittel für die Heilung, Erweichung und Verdünnung der Haut. Durch die Entscheidung des Arztes ausgewählte Cremes, Salben oder sprays. Die positive Dynamik gibt tar Seife und solidolovye komprimiert. Sie können auch komprimiert oder Kosmetika mit Schlamm aus dem Toten Meer.

Die wichtigste Aufgabe in dieser Phase ist das stoppen der Eskalation, bevor die Krankheit tritt in einen langen Rückfall. Nach dem Zeugnis der Arzt nimmt Kortikosteroid-Injektionen oder Salben.

Achtung! Kortikosteroide müssen, verwenden Sie einen kurzen und intensiven Kurs unter der Aufsicht eines Dermatologen. Sie können tun, Spritzen oder schmieren eine Antihistamin-Salbe.

Therapie stationäre und Regression Stufen

Reinigung von Blut

Weitere Maßnahmen, die von einem Dermatologen davon abhängen, reagiert der Körper auf die gewählte Therapie. Folgende Szenarien sind möglich:

  1. Medikamente haben eine positive Wirkung. Innerhalb von 1-2 Wochen die psoriasis ist die stationäre phase, zieht sich zurück und beginnt mit Vergebung.
  2. Medikamente haben keine Wirkung. Wenn nach 2-4 Wochen ab dem Zeitpunkt der Ernennung der Kurs der Medikation Ergebnisse sind noch nicht sichtbar, es ist ein Grund, das zu ändern entweder in der Liste der Drogen oder den behandelnden Arzt.
  3. Medikamente verursachen eine Verschlechterung. Solche Dynamiken sind ebenfalls möglich, vor allem, wenn die Dosierung oder die Frequenz der Empfang ist nicht genug. Ein Rückfall verzögert, Psoriasis-plaques bedecken eine große Fläche des Körpers, der Mensch braucht Krankenhausaufenthalt.

Unter den Bedingungen der medizinischen Einrichtungen, um mehr mächtige Werkzeuge der Therapie, zum Beispiel hardware Blutreinigung. Unter günstigen Reaktion psoriasis eingeschlossen, die in der stationären phase, die Letzte von mehreren Tagen bis zu mehreren Monaten.

Interessant! Mehr als 80% der Patienten bemerken die Saisonalität von Exazerbationen. Dies macht die Krankheit vorhersehbar ist und können Sie sich für den Beginn eines Rückfalls.

Liste der Medikamente in der stationären und Regression Stufen ist genau das gleiche, aber die Dosierung und die Häufigkeit der Rezeption ist weniger als in einem fortgeschrittenen Stadium.

Remission Länge in 10-15 Jahren

Kompetenten Hautarzt stellt vor sich die folgende Aufgabe – zu Holen, wie die medizinische und physiotherapeutische Mittel, die geben dem Patienten viel mehr Verbesserung. In diesem Fall sollte der patient dringend auf die Behandlung beitragen, vermeiden Trigger und nehmen Medikamente. Wenn die Allianz der patient und der Arzt war erfolgreich, die Dauer der remission ist unbegrenzt. Stabile gute Gesundheit, können letzten 15 Jahre oder mehr.