Behandlung von psoriasis auf dem Kopf

Psoriasis ist eine nicht-übertragbaren Krankheiten und hat chronische form. Die Krankheit ist ein Zeichen, das wiederholt wird und betrifft vor allem die Haut. Psoriasis der Kopfhaut ist eine sehr häufige Art der Erkrankung. Wenn es erscheinen rötliche Flecken mit einem schuppigen Belag auf der Oberfläche platziert auf der Kopfhaut. Der patient fühlt sich Juckreiz und überträgt den entzündlichen Prozess.

Windel psoriasis der Kopfhaut

Ursachen der psoriasis

Die Ursache der Krankheit wird als eine Störung der normalen Fluss des exchange-Prozess. Psoriasis ist das Ergebnis einer falschen Wahrnehmung unseres Körpers auf äußere Faktoren zurückzuführen, auf die Haut, die Zellen teilen sich viel schneller als es sollte. Zuverlässig die Ursachen der Krankheit ist noch nicht festgestellt. Es gibt mehrere Versionen. Aber bedingt Ursachen der psoriasis sind in zwei Hauptgruppen unterteilt:

Erbliche Theorie

Eine falsche Funktion des Immunsystems übermittelt durch die genetische erblinie (würde nicht zeigen, bis 25 Jahre). Die zweite Art der Erkrankung manifestiert sich nur in 37 - 40 Jahre und älter. Diese Art der psoriasis oft wirkt sich auf die Gelenke und Nägel, selten Haut mit den Haaren.

Die immun-Theorie

Diese Theorie sagt, dass die psoriasis können die Fortschritte, die ausschließlich durch unsachgemäße Arbeit des Immunsystems, welche bewirkt wird, die von Dritten Faktoren:

  • die Verwendung von Alkohol;
  • erfahrener stress;
  • nasse und kalte Klima;
  • irrationale Ernährung;
  • Infektion.

Die Erkrankung kann sich auf die inneren Organe und Gewebe, verursacht Psoriasis-arthritis.

Es ist erwiesen, dass Alkohol in irgendeiner form verschlechtert sich die Krankheit und kann zu ärger.

Form der Krankheit

Das Erscheinungsbild der Krankheit, die Sie auf dem Foto zu sehen, die Art und Umfang hängen von der Bühne. Es gibt zwei Formen der Krankheit:

  1. Einfach. Auf dem Kopf gibt es kleinere Irritationen, mit Schuppen bedeckt;
  2. Schwer. Die Kopfhaut betroffen ist komplett, die Platten sind größer und dicker.
die immun-Theorie

Foto anfänglichen Stadien der psoriasis des Kopfes.

Stadien der psoriasis des Kopfes

Die Krankheit wird üblicherweise in folgende Phasen unterteilt:

  1. Progressiven. Gibt es neue Anzeichen, die alte Reizungen der Umzug auf (das Phänomen der Kebnera).
  2. Stationär. Neue Irritationen nicht beobachtet, das alte wird nicht verschwinden.
  3. Regressiv. Der Ausschlag nach und nach verschwinden, an Ihre Stelle sind manchmal Spuren von pigment.

Die Krankheit ist abhängig von der Zeit des Jahres ist der Sommer form, wird zwischen den Jahreszeiten und schärfer fallen.

Symptome der psoriasis der Haut

Die ersten Anzeichen der Schuppenflechte auf dem Kopf einen charakteristischen Hautausschlag. Zunächst ist diese Knötchen rosa Farbton, Sie können rund und mit Schuppen bedeckt. Papeln allmählich erhöhte auftreten von plaques.

Schrittweise Symptome der psoriasis des Kopfes:

  1. Am Anfang die Läsionen haben keine klinische Zeichen unsichtbar. Patienten bemerken nicht, die änderungen.
  2. Weiter gibt es einen leichten peeling, die begleitet ist durch Irritationen und Juckreiz.
  3. Alle der Prozess verstärkt wird, wird ein starker Juckreiz, Reizungen deutlich zeigt.
  4. Bürsten Haar verursacht Schäden an der Haut, Wunden und Abschürfungen.
  5. Die Haut wird rau, große schuppige plaques auf dem Kopf, einen Teller in den Ohren.
  6. Dann beginnt die Trennung des epithelialen Zellen und der Verlust der Haare in weiß.
  7. Im Laufe der Zeit die Platten werden größer, dicker und sehen aus wie weiße Flocken, Beulen erscheinen auf dem Kopf.
  8. Die Haut wird rau, verletzt Sie sehr leicht.
  9. Es gibt mehr ernsthafte Anzeichen: Schuppung der plaques mit der Erscheinung von grauen Schuppen bedecken den Kopf komplett (der haarige Teil).
  10. Die Letzte Etappe Ausgang der Niederlage für die Haar-line.

Diagnose von psoriasis der Kopfhaut

Zeichen von Schuppenflechte

Für eine rechtzeitige und ordnungsgemäße Behandlung von psoriasis der Kopfhaut, die Sie benötigen, um die richtige Diagnose zu stellen.

Die erste Diagnose

Die Diagnose wird gestellt, auf die Beschwerde der Mann auf der Schuppung, Juckreiz und Entzündungen. Der Arzt untersucht den Patienten, um zu bestimmen, das Vorhandensein von Anzeichen der Schuppenflechte (plaque auf dem Kopf, in den Haaren, Entzündungen etc.).

Spezifische Symptome

Symptom Stearin-spots: Laminierung Haut Knötchen Essen gibt weißlich -, Stearin-Platten können, fallen Weg.

Das Phänomen der terminal-film: - Abbau der Haut Knötchen hinterlässt an seiner Stelle eine glänzende rotbraune Oberfläche.

Symptom österreicher (andernfalls bekannt als das symptom Blut Tau): Blutungen in form von kleinen Punkten. Wenn Kamm papel (nach der Entwicklung von stearin spot, oder melden Sie das zweite terminal von dem film) ist vor Ort zu Bluten.

Das Phänomen Kebnera: charakteristische Hautausschläge auftreten, die nach etwa 10-15 Tage nach dem Ausbruch der Krankheit.

Woronow symptom: Reizung übertragen auf die Bühne der Rückgriff auf den Kopf am Rand erscheint der plot ist helle Haut in form von Flecken.

Wie und was zur Behandlung von psoriasis, tritt auf dem Kopf

Zur Bekämpfung von Schuppenflechte der Kopfhaut-Gegend des Kopfes, können Sie diese Ereignisse verwenden:

  • insgesamt Therapie geben;
  • Behandlung mit der Verwendung von lokalen Ressourcen;
  • physikalische Therapie und medizinische Bäder;
  • Behandlung in einem sanatorium.

Allgemeinmedizin

Medikamente für die Behandlung der Kopfhaut:

  • Beruhigungsmittel;
  • gemodez (eingeführt durch instillation);
  • allergen-Präparate;
  • Kortikosteroide;
  • antihistaminic Drogen;
  • Zytostatika;
  • pirogenal, ATP oder aloe;
  • aromatische Retinoide verschiedene Vitamine und Ihrer komplexe;
  • Immunmodulator Drogen: dekaris, leakadin. Auch kann es sein, methyluracil, Milz und taktivin;

Der Einsatz in der Therapie von Kortikosteroiden oder zytotoxische Medikamente durchgeführt wird bei schweren Formen der Krankheit. Die Verwendung von Antibiotika zur Bekämpfung der psoriasis der Kopfhaut nur in der Präsenz der Infektion auf die Haut.

Achtung! Falsche Gebrauch von Drogen verschärfen können den Verlauf der Krankheit!

Therapie bei der Behandlung von psoriasis

Medikamente für die Behandlung der Schuppenflechte Kopfhaut

Medikamente

Wie Drogen aus schlagen Bereiche der Kopfhaut verwendet werden: keratoplastic bedeutet zum Beispiel, Ichthyol oder eine Salbe von Schwefel und Teer, und in Ergänzung zu diesem verwenden und Naftalan und Salicylsäure-Salbe; Glukokortikoid-Mischung verwendet wird, die in einer zugespitzten form der psoriasis. Eine sehr gute Möglichkeit zur Behandlung der Krankheit ist Solkoderm. Medikament wurde auf der basis von Konzentraten der verschiedenen Säuren. Solkoderm sieht aus wie eine Lösung, die angewendet werden, um entzündete Bereiche.

Psychopharmaka

Zur Behandlung von psoriasis des Kopfes mit Hilfe von diesen Drogen, natürlich unmöglich, aber die Verwendung als Stimulans des Geistes kann:

  • Verringerung der Reizbarkeit, depressive Verstimmung, soziale Angst;
  • Erhöhung der Toleranz gegenüber Stress-Situationen;
  • Verringerung der Auswirkungen von stress auf den Verlauf der Krankheit;
  • die Wiederherstellung der Schlaf;
  • reduziert Juckreiz (funktioniert in Drogen mit antihistaminic-Effekt).

Der Einsatz dieser Medikamente ist gefährlich, es besteht die Gefahr der Verschlimmerung, und übertragen Sie Sie in eine neue Richtung, unmöglich zu kontrollieren mit aktuellen Methoden der Behandlung. In Erster Linie bezieht sich dies auf die Anwendung von Mitteln serotonerge Antidepressiva (Fluoxetin oder sein äquivalent Paroxetin). Antipsychotika katalysieren die Produktion des Hormons verantwortlich für das Wachstum von Gewebe und Prolaktin im plasma. Diese Faktoren zu kombinieren, beeinträchtigen den Zustand des Patienten und stellen psoriasis Kopfhaut, um die Fortschritte.

Shampoos als Mittel im Kampf gegen psoriasis der Kopfhaut

Behandlung von psoriasis shampoo, natürlich, wird nicht funktionieren, aber verwenden Sie Sie als Ergänzungen zu total integrated Therapie ist sehr zu empfehlen.

Ein Hausmittel für psoriasis auf dem Kopf

folk Heilmittel bei der Behandlung von psoriasis auf dem Kopf

traditionelle Methoden für die Behandlung von psoriasis der Kopfhaut ist nur nach der medizinischen Untersuchung. Wir verwenden Methoden wie Hydrotherapie (der Prozess, wenn die Fische Essen, die Psoriasis-Platten). Aber diese Behandlung option für Menschen, die Psoriasis-Krone unmöglich.

Für Sie gibt es zahlreiche traditionelle Medizin. Natürlich, nicht alle ärzte befürworten solche Methoden der Einfluss auf die Krankheit, sondern auch erfahrene ärzte zu genehmigen, der alle Mittel, die Leichtigkeit der psoriasis. Das wichtigste Verfahren bei der Behandlung der Krankheit Peeling von Skalen. Sie müssen auch befeuchten die Haut betroffen und verringern dadurch den Entzündungsprozess.

Salbe psoriasis auf der Haut

Bereiten Sie die Creme lässt sich aus einer einfachen soap-basierte Teer. Um dies zu tun, tun Sie den folgenden:

  1. Nehmen Sie zwei Esslöffel geriebene Seife und mischen mit der gleichen Menge geriebenen Knoblauch.
  2. Gießen Sie die resultierende Mischung mit einem Glas Wasser.
  3. Kochen Sie die Lösung auf dem Herd.
  4. Sobald das Wasser verdampft und die Konsistenz wird ähnlich wie Salbe, schalten Sie die Hitze.
  5. Nachdem das Werkzeug abgekühlt ist, schmieren Sie die entzündeten Bereiche der Haut.
Wenn kein Knoblauch, bereiten Sie die Creme und eine Seife.

Soda-Badewanne

Zur Behandlung von psoriasis der Kopfhaut, um mit einem Fisch-slurry (Skalen der junge Fisch und Fischöl). Aber es gibt einen anderen Weg:

  1. Geben Sie in eine Wanne mit Wasser (Temperatur von 40 Grad C).
  2. Gießen Sie in das Wasser, eine Schachtel mit Backpulver.
  3. Dann nehmen Sie ein Bad.
  4. Neigen Sie Ihren Kopf zurück, so dass die betroffenen Haut war im Wasser.
  5. Lehnen Sie sich zurück, der Eingriff dauert etwa eine Stunde.

Nehmen Sie ein Bad in den Abend, Sie verbringen mehr als drei Sitzungen in einer Reihe, wird nicht empfohlen. Nach dem aufwachen, schmieren Sie die entzündeten Bereiche 9-Prozent-Lösung von Essig, die Hälfte mit abgekochtem Wasser verdünnt.

Sehr wünschenswert nach dem trocknen Essig vorsichtig schmieren die Haut mit dem öl. Aufgetragen mit einem Wattestäbchen. Dies erledigt die Prozedur, die maximal 2 mal, das Dritte mal behandeln müssen, die Haut mit dem Saft von Schöllkraut.

Salicylsäure-öl von psoriasis des Kopfes

Das öl bereit, um aus diesen Komponenten:

  • das öl selbst;
  • für die Anwendung (Tupfer aus Baumwolle, Wolle);
  • einen Kamm mit großen Zähnen.

Kämmen Sie das Haar, so dass Stirn-und an der Rückseite bildete die Mitte und entlang des Umfangs gilt das öl. Angewendet wird eine schnelle und gleichzeitig sanfte Bewegungen. Weitere, in der Nähe des ersten zu tun, der zweite Teil.

Nur besseres zu tun haben 6 - 7 Abschiede. Um das öl verteilt sich im ganzen Kopf, die Sie tun müssen, eine leichte massage (2 - 3 Minuten). Setzen Sie auf das Haar Kappe zum schwimmen, nach einer Stunde tragen, waschen Sie Ihren Kopf mit Seife.

Die Vorbereitung der Salicylsäure-öl.

  1. Das erworbene Pflanzenöl und Salicylsäure in form von Kristallen.
  2. Gießen Sie in den Behälter 100 ml öl und fügen Sie die Säure.
  3. Mischen Sie den Inhalt.
Es ist sehr wichtig, gründlich mischen die Salbe!

Packungen Chicoree

Packungen Chicoree

Die infusion von Chicorée kann man aus diesen Komponenten:

  • 2 Esslöffel Chicorée-Wurzeln.
  • Wurzeln Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser.
  • Warten für 15 Minuten.
  • Filtern Sie die infusion, wenn es abkühlt.

Benetzten Tupfer oder ein Stück Gaze in die Lösung für eine halbe Stunde, und wenden auf die betroffenen Haut. Dies erledigt die Prozedur eine Woche oder zwei in einer Reihe.

Wichtig!!!! Self-Behandlung ist gefährlich für Ihre Gesundheit! Um die Vorteile der traditionellen Medizin, konsultieren Sie zuerst mit Ihrem Arzt.